Seit 05:05 Uhr Studio 9
Donnerstag, 26.11.2020
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9
Tagesprogramm Dienstag, 27. Oktober 2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Vor 60 Jahren
Neue Musik als Wildwuchs
Das Contre-Festival 1960 in Köln
Von Stefan Fricke

Zeitgleich zum IGNM-Weltmusikfest trifft sich die Avantgarde im Atelier der Kölner Künstlerin Mary Bauermeister, kreiert neue Sounds. Zu verstaubt sei die "offizielle" Neue Musik.

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Jazz
Moderation: Manuela Krause

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Liane von Billerbeck

05:30 Nachrichten

05:50 Aus den Feuilletons

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Schwester Melanie Wolfers, SDS, Wien
Katholische Kirche

06:30 Nachrichten

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Trump-Ära
Wir sind Komplizen seines Politischen Dadaismus
Von Torben Lütjen

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Filmerbe-Festival startet
Was macht eigentlich eine Filmrestauratorin?
Gespräch mit Julia Wallmüller

08:00 Nachrichten

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Der Mann, der alles sah" von Deborah Levy
Rezensiert von Sonja Hartl

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Im Gespräch

Übersetzerin und Literaturagentin Karin Graf im Gespräch mit Katrin Heise

Karin Graf begann vor 25 Jahren mit einem kleinen Startup - heute betreut ihre Agentur "Graf&Graf“ 250 Autorinnen und Autoren. Mit der Gründung der ersten Literaturagentur in Deutschland hat Karin Graf den Buchmarkt nachhaltig verändert.

10:00 Uhr

Nachrichten

10:05 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Frank Meyer

"Die Unverhofften"
Vom Dramatiker zum Autor einer Familiensaga über 120 Jahre
Gespräch mit Christoph Nußbaumeder

"Roter Affe" - Debütroman
Von Karoline Knappe

"Punkt 12" von Rébecca Dautremer
Rezensiert von Kim Kindermann

Literaturtipps
Von Regina Voss

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Carsten Beyer

Deutscher Ableger von "Music Declares" geht an den Start
Gespräch mit Lee Sam

Molly Tuttle - "… I’d Rather Be With You"
Von Harald Mönkedieck

11:30 Musiktipps

11:40 Chor der Woche

Pop- und Gospelchor Once Again
Von Nicolas Hansen

11:45 Rubrik: Klassik

Debüt im Deutschlandfunk Kultur: Gyldfeldt Quartett
Gespräch mit Christine Anderson

12:00 Uhr

Nachrichten

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...

Basil Kerski, Chefredakteur des Dt.-poln. Magazins "Dialog"
Moderation: Korbinian Frenzel

13:00 Uhr

Nachrichten

13:05 Uhr

Länderreport

Moderation: André Hatting

Wer folgt auf Andreas Kalbitz?
AfD-Brandenburg wählt neuen Fraktionschef
Gespräch mit Christoph Richter

Erfolgsprojekt - Ärztelotse Kreis Soest
Von Elfie Schader

Beratungszentrum für homosexuelle Muslime in Berlin
Von Luise Sammann

Langzeitbeobachtung Teil 2
Ein Darmstädter Kindertheater und die Pandemie
Von Ludger Fittkau

Maskenpflichtchaos auf offener Straße
Was gilt wo? Beispiel Dresden
Von Alexander Moritz

14:00 Uhr

Nachrichten

14:05 Uhr

Kompressor

Das Popkulturmagazin
Moderation: Max Oppel

"Gate X"
Das Kunstwerk, das der BER verdödelt hat
Gespräch mit Björn Melhus

Comic "Little Bird"
Science-Fiction-Epos im Moebius-Stil
Gespräch mit Lars Schmeink

Gestalten!
Die Umbauung der Friedrichswerderschen Kirche
Gespräch mit Nikolaus Bernau

14:30 Kulturnachrichten

Von Gabi Wuttke

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Andreas Müller

Was verspricht sich Sony vom Umzug in die Hauptstadt?
Gespräch mit Patrick Mushatsi-Kareba, Sony-Music-Chef

Das neue Album der Gorillaz
"Song Machine,Season One:Strange Timez"
Gespräch mit Christine Franz

"Sunset in the blue" von der Sängerin Melody Gardot
Von Matthias Wegner

Essay von Antonia Baum
Warum hört eine Feministin Eminem?

15:30 Musiktipps

15:40 Live Session

Die Leipziger Musikerin Karo Lynn

16:00 Nachrichten

16:30 Kulturnachrichten

Von Gabi Wuttke

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Nicole Dittmer

17:30 Kulturnachrichten

Von Gabi Wuttke

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Moderation: Isabella Kolar

Der Machtkonflikt zwischen China und den USA
Konkurrenz statt Koexistenz
Von T. Teichmann und S. Wurzel

US-Außenpolitik unter Trump und Biden
America First oder America Alone?
Von Torsten Teichmann

Die Beziehungen zwischen China und den USA sind so schlecht wie seit 40 Jahren nicht mehr. Ausgangspunkt war der von der US-Regierung angezettelte Handelskrieg, der zu Sonderzöllen auf Waren im dreistelligen Milliardenbereich geführt hat. Die beiden Regierungen streiten sich über den Ursprung des Coronavirus, über den Technologiekonzern Huawei, über die politische Lage in Hongkong und die Unterdrückung der Menschenrechte. Wegen der Coronavirus-Krise halten beide Staaten die Grenzen dicht. Es gibt kaum Flugverbindungen, keine touristischen Reisen mehr. Selbst der wissenschaftliche und kulturelle Austausch existiert nicht mehr. Egal, wer Anfang November die US-Präsidentenwahl gewinnt: Der Konflikt wird bleiben. 

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Zeitfragen. Wirtschaft und Umwelt

Magazin

Von Seifen und Schafen
Berufswechsel in die Selbständigkeit
Von Ernst-Ludwig Aster

Leidenschaft fürs Kunsthandwerk
Vom Museum in die Blaudruckwerkstatt
Von Iris Milde

19:30 Zeitfragen. Feature

Der doppelte Wandel
Wie Menschen Transformationsprozesse erleben
Von Manuel Waltz

Die Abkehr von fossilen Energieträgern und die Digitalisierung - diese beiden Herausforderungen führen zu einer dramatischen Veränderung unseres Wirtschaftens und damit auch der Gesellschaft. Schon immer gab es wirtschaftliche Umbrüche, das waren für die Zeitgenossen dramatische Erlebnisse, geprägt von Unsicherheit und Hoffnung, von Angst genauso wie von Fortschrittsglauben. Doch scheinen sich heute die Veränderungen viel schneller und parallel zu vollziehen. Wie erleben Menschen den doppelten Wandel - Energiewende und Digitalisierung? Was passiert in Kraftwerken und Industriebetrieben?

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Debüt im Deutschlandfunk Kultur
Live aus dem Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin

Franz Schubert
Quartettsatz c-Moll D 703  

Ludwig van Beethoven
Streichquartett F-Dur op. 18 Nr. 1

ca. 20.50 Konzertpause
Mascha Drost im Gespräch mit dem Gyldfeldt Quartett

Carl Nielsen
Streichquartett f-Moll op. 5

Gyldfeldt Quartett:
August Gyldfeldt Magnusson, 1. Violine
Jonas Reinhold, 2. Violine
Sarah Praetorius, Viola
Anna Herrmann, Violoncello

22:00 Uhr

Nachrichten

22:03 Uhr

Feature

Lust auf Leben
Angelika und die Schatten ihrer Kindheit
Von Charly Kowalczyk
Regie: Friederike Wigger
Mit: Ulrich Noethen und Marina Frenk
Ton: Andreas Stoffels
Produktion: Deutschlandfunk Kultur / NDR 2020
Länge: 54'30
(Ursendung)

Angelika, die als Kind jahrelang missbraucht wurde, ist inzwischen 30. Die Spuren bleiben, aber ihr Lebenswille ist ungebrochen. Was kann getan werden, damit sich ihre Geschichte nicht anderswo wiederholt?

Vor zehn Jahren berichtete Angelika, wie sie als Kind hungerte und von ihrem Vater, Onkel und Bruder sexuell missbraucht wurde. Sie war im Alter von neun Jahren vom Jugendamt aus der Familie genommen und in eine Pflegefamilie vermittelt worden. Nun trifft der Autor die mittlerweile 30-Jährige wieder. Angelika lebt inkognito in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung. Die Kraft, ihren Vater und Onkel anzuzeigen, hat sie (noch) nicht. Würde es ihr helfen, wenn sexuelle Gewalt juristisch nicht verjährte? Und: Wie soll die Gesellschaft mit Tätern umgehen, die von ihren Opfern nicht angezeigt werden und deshalb eine Gefahr für andere Kinder sein können?

Charly Kowalczyk, 1957 in Singen (Baden-Württemberg) geboren, schreibt Features, Reportagen und Sachbücher. Er ist Mitgründer der Veranstaltungsreihe „bremer hörkino“. Sein Feature „Halt’s Maul, du lügst - Verdingkinder in der Schweiz“ (Deutschlandfunk/HR/SWR/WDR 2013) wurde mit dem Featurepreis ‘13 der Stiftung Radio Basel ausgezeichnet, „Angelika - Annäherung an ein Kinderleben“ (DeutschlandRadio Kultur/NDR 2010) mit dem Deutschen Sozialpreis, dem Robert Geisendörfer Preis und dem Medienpreis der Kinder- und Jugendärzte.

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Eckhard Roelcke

Verhältnismäßig?
Bayern erlaubt nur noch 50 Gäste bei Aufführungen
Gespräch mit Barbara Mundel

Streit um Gewinne von "Keinohrhasen"
Drehbuchautorin hat Recht auf Auskunft
Gespräch mit Christian Lex

Was bleibt, was kommt
Bilanz der Amtszeit von Udo Kittelmann
Gespräch mit Christiane Habermalz

"Lied von der Erde" von Mahler mit Elfriede Jelineks "Die Bienenkönige"
Gespräch mit Jörn Florian Fuchs

Turner’s Modern World
Ausstellung in der Tate Britain
Von Christine Heuer

23:30 Kulturnachrichten

Von Oliver Thoma

23:50 Kulturpresseschau

Von Burkhard Müller-Ullrich

Oktober 2020
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Unsere Empfehlung heute

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur