Seit 13:05 Uhr Länderreport

Dienstag, 18.06.2019
 
Seit 13:05 Uhr Länderreport
Tagesprogramm Dienstag, 18. Juni 2019
 
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Jenseits des Lautsprechers
Konzepte einer "akustischen“ Elektronik
Von Hubert Steins

Kompositorische Vorgehensweisen, bei denen die elektronische Klangproduktion mit den Resonanzeigenschaften realer Körper verschränkt wird.

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Jazz
Moderation: Lothar Jänichen

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Ute Welty

u.a. Kalenderblatt
Vor 40 Jahren: Das SALT-II-Abkommen zur Begrenzung der strategischen Rüstung wird unterzeichnet

05:30 Nachrichten

05:50 Aus den Feuilletons

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Pastor Olav Metz
Evangelische Kirche

06:30 Nachrichten

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Ökologie und Freiheit
Von Ralf Fücks

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Was wirklich hilft gegen Wohungsnot: Anders bauen!
Prof. Dr. Wolfgang Sonne, Technische Universität Dortmund

08:00 Nachrichten

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Milena" von Jorge Zepeda Patterson
Rezensiert von Anne Kohlick

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Im Gespräch

Ulrike Timm im Gespräch mit der Designerin Yang Liu

Ihr großer Erfolg ist ein Buch fast ohne Worte. Die Kommunikationsdesignerin Yang Liu nutzt Bilder und Symbole, um zu informieren. Auch über kulturelle Unterschiede, die sie auf ihrem Lebensweg von Peking via Paderborn nach Berlin beobachtet hat.

10:00 Uhr

Nachrichten

10:05 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Frank Meyer

Voraussichtliche Themen:

Was Intellektuelle heute noch ausrichten können
Gespräch mit Eva Menasse, Schriftstellerin

"Brief an einen Schatten"
Héctor Abads Bestseller als Film
Von Tobias Wenzel

Buchkritik:
"Die Welt der Bilder für Kinder" von David Hockney und Martin Gayford
Von Eva Hepper

Literaturtipps
Von Julia Eickmann

Verbannen US-Bibliotheken Bücher aus ihren Regalen?
Von Kerstin Zilm

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Mascha Drost

Voraussichtliche Themen:

Hilferuf vom "Fuchsbau Festival"
Warum haben es kleine Festivals so schwer?
Gespräch mit Christoffer Horlitz

Königsdisziplin Duo: Timo Lassy & Teppo Mäkynen
Von Andreas Müller

"111 Gründe, klassische Musik zu lieben"
Gespräch mit dem Autor Jens Berger

11:30 Musiktipps

11:45 Rubrik: Klassik

Meister des Augenzwinkerns
Jacques Offenbach und das Violoncello
Von Haino Rindler

12:00 Uhr

Nachrichten

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...

Katja Kipping, Bundesvorsitzende Die Linke
Moderation: Anke Schaefer

13:00 Uhr

Nachrichten

13:05 Uhr

Länderreportaufnehmen

Moderation: Heidrun Wimmersberg

Voraussichtliche Themen:

Brandenburg - ein digitales Entwicklungsland
Von Vanja Budde

Modellvorhaben Hochschule Wismar
"Made in MV:Messekonzepte"
Von Silke Hasselmann

10 qm für 500 €
Wuchermieten in Berlin für möblierte Zimmer
Von Thomas Franke

14:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

14:05 Uhr

Kompressoraufnehmen

Das Kulturmagazin
Moderation: Gesa Ufer

Voraussichtliche Themen:

"When They See Us"
Kontroverse Debatte um die True Crime-Serie von Ava DuVernay
Gespräch mit Alice Hasters

Gestalten!
Der Lichtschalter
Von Nikolaus Bernau

"They Walked in Line"
Um- /Neu- /Formierungen extrem Rechter in Mode und Popkultur
Gespräch mit Sarah Held

14:30 Kulturnachrichten 

15:00 Uhr

Kakaduaufnehmen

15:00 Nachrichten für Kinder 

15:05 Medientag 

Moderation: Patricia Pantel

Voraussichtliche Themen:

Kindersuchmaschinen im Internet
Von Eva Wolk

Spieletipp
Von Sebastian Urbanczyk

Computercamp für Kinder
Von Jennifer von Massow

15:30 Uhr

Tonartaufnehmen

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Martin Böttcher

Voraussichtliche Themen:

Studiogäste:
Musikgruppe Kimberose

Die "A2IM Indie Week 2019“ in New York
Gespräch mit Christoph Reimann

#NuNairobi - Der Soundtrack einer kreativen Bewegung
Von Bettina Rühl

"We've been hacked"
Radiohead und die Ästhetik des Leaks
Gespräch mit Christoph Möller

16:00 Nachrichten 

16:30 Musiktipps 

17:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

17:05 Uhr

Studio 9aufnehmen

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Julius Stucke

17:30 Kulturnachrichten 

18:00 Nachrichten 

18:30 Uhr

Weltzeitaufnehmen

Moderation: Isabella Kolar

Terror, Taktik, Taliban
Afghanistans Weg aus dem Krieg
Von Bernd Musch-Borowska

Auch 40 Jahre nach dem Einmarsch der Sowjettruppen im Jahr 1979 und dem Beginn eines jahrzehntelangen Krieges und Bürgerkrieges und der Herrschaft der radikalislamischen Taliban, die im Jahr 2001 beendet wurde, ist Frieden in Afghanistan nicht in Sicht. Und doch zum Greifen nahe, denn es gibt zumindest Gespräche zwischen den USA und den Taliban. Die Menschen in Afghanistan sehnen sich nach Frieden, doch die Freiheiten, die sie in den vergangenen Jahren hatten, wollen sie nicht wieder aufgeben. Vor allem die Frauen fürchten, dass ihre Rechte einer Vereinbarung mit den Taliban geopfert werden könnten.

19:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

19:05 Uhr

Zeitfragen. Wirtschaft und Umweltaufnehmen

Magazin
Moderation: Azadê Peşmen

Voraussichtliche Themen:

Minespider - mit Blockchaintechnologie gegen illegalen Rohstoffhandel
Von Ramona Westhof

Suffizienz statt Effizienz
Nachhaltige Kreislaufwirtschaft mit Blockchain
Von Leonie Sontheimer

Reset.org - Greenwashing mit Hilfe von Google?
Von Lea Fauth

19:30 Zeitfragen. Feature 

Tiertransporte
Das unnötige Leiden quer durch Europa
Von Lutz Reid
(Wdh. v. 08.01.2019)

250 Millionen Tiere - Pferde, Rinder, Kälber und Schweine - werden jedes Jahr lebend quer durch Europa gekarrt. 3.000 Kilometer lang ist allein die Ostroute, die von Litauen über Polen, Tschechien, die Slowakei, Ungarn und Slowenien nach Italien führt. Problematische Transporte von verletzten, kranken und trächtigen Tieren mit mangelhafter Versorgung sind nach wie vor anzutreffen. Doch wie geht es den Tieren grundsätzlich bei einem solchen Transport? Wissenschaftler haben Schweine nach Ungarn begleitet und Rinder bis nach Marseille, Triest und sogar nach Südspanien. Dabei haben sie Herzfrequenzen aufgezeichnet und zusätzlich Blutproben genommen, um zum Beispiel Stresshormone zu messen. Ihre Erkenntnisse könnten helfen, den Tieren künftig unnötiges Leid zu ersparen.

20:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

20:03 Uhr

Konzertaufnehmen

Internationaler Königin-Elisabeth-Wettbewerb Violine
Palais des Beaux-Arts Brüssel
Aufzeichnung vom 06.06.2019

Abschlusskonzert mit den Preisträgern

Johannes Brahms
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 77

Max Bruch
Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 g-Moll op. 26

ca. 21:15 Konzertpause
Christine Anderson im Gespräch mit den Preisträgern

Ludwig van Beethoven
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 61

Stephen Kim, Violine
Timothy Chooi, Violine
Stella Chen, Violine
Orchestre Philharmonique Royal de Liège
Leitung: Pablo González

Vom 29. April bis zum 25. Mai 2019 fand er wieder in Brüssel statt, der höchst renommierte Internationale Königin-Elisabeth-Wettbewerb. Seit dem Jahr 1937 wird er veranstaltet und ist immer abwechselnd den Geigern, Cellisten, Pianisten, Sängern und Komponisten gewidmet. In diesem Jahr konkurrierten 172 Kandidaten aus 20 Nationen um die sechs Hauptpreise und die Leihgabe einer Stradivari-Geige.

22:30 Uhr

Studio 9 kompaktaufnehmen

Themen des Tages
Moderation: Nicole Dittmer

23:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

23:05 Uhr

Fazitaufnehmen

Kultur vom Tage
Moderation: Andrea Gerk

Voraussichtliche Themen:

Der Internationale Literaturpreis 2019 geht an ...
Gespräch mit Jens Hillje

Wenn Skulpturen zu Instrumenten werden
Big Orchestra in der Frankfurter Schirn
Von Rudolf Schmitz

„Die Route wird neu berechnet“
Kultursymposium Weimar, Goethe-Institut
Von Henry Bernhard

Kulturpresseschau
Von Gregoer Sander

23:30 Kulturnachrichten 

Juni 2019
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Unsere Empfehlung heute

Eröffnung des Morgenland FestivalsSagenhaftes Turan
Rauf Islamov, Hüsnu Senlendirici, Alim Qasimov und Michel Godard beim Eröffnungskonzert des Morgenland Festivals Osnabrück am 14.6.19 in der Marienkirche (Andy Spyra/Morgenland Festival Osnabrück)

Ein türkisch-aserbaidschanisches Doppelkonzert steht am Anfang des Morgenland Festivals Osnabrück. 15 Jahre Festivalgeschichte gibt es zu feiern mit dem Sänger Alim Qasimov aus Baku, dem Serpent-Vituosen Michel Godard und dem Taksim Trio.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur