Seit 04:00 Uhr Nachrichten
Dienstag, 26.10.2021
 
Seit 04:00 Uhr Nachrichten

Politisches Feuilleton

Sendung vom 13.10.2020

Atomsemiotik für die NachweltHier bitte nicht buddeln!

Bergleute und Gäste stehen im ehemaligen Erkundungsbergwerk Salzstock Gorleben. (picture alliance / dpa / Philipp Schulze)

Atommüll ist hochradioaktiver Abfall, der unter Tage versiegelt werden muss. Heute ist die Gefahr allen bewusst. Aber wie ist das in tausenden von Jahren? Journalist Robert Gast zur Atomsemiotik und der Frage, wie sich mit der Nachwelt kommunizieren lässt.

November 2020
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Nächste Sendung

26.10.2021, 07:20 Uhr Politisches Feuilleton
Rettet das Ruheabteil
Von Paul Stänner

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Interview

Patientenverfügung Was am Ende wichtig ist
Eine Patientin liegt in einem Pflegebett im Palliativ-Zentrum (picture alliance / dpa-Zentralbild / Jens Büttner)

Welche medizinischen Maßnahmen sollen am Lebensende noch durchgeführt werden und welche nicht? Wer entscheidet über das Abschalten der Geräte, wenn man selbst nicht mehr dazu in der Lage ist? In einer Patientenverfügung lassen sich diese Fragen regeln.Mehr

weitere Beiträge

Tacheles

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur