Seit 22:03 Uhr Kriminalhörspiel
Montag, 02.08.2021
 
Seit 22:03 Uhr Kriminalhörspiel

Tonart | Beitrag vom 23.02.2017

Maria Taylor: "In The Next Life" Folk-Songs für das nächste Leben

Von Tarik Ahmia

Die US-amerikanische Folksängerin Maria Taylor zu Gast bei Deutschlandradio Kultur.  (Deutschlandradio / Tarik Ahmia)
Die US-amerikanische Folksängerin Maria Taylor zu Gast bei Deutschlandradio Kultur. (Deutschlandradio / Tarik Ahmia)

Die Sängerin Maria Taylor meldet sich nach einer Familienpause mit dem Folk-Album "In The Next Life" zurück. Bei uns verrät die US-Amerikanerin, was sie in Zeiten des Schlafmangels künstlerisch inspiriert.

Fans kennen und schätzen an Maria Taylor seit Jahren ihre fein gezeichneten Folk-Pop-Songs ur-amerikanischer Prägung. Taylors Stimme, die im selben Moment stark und schwach klingt, bringt die Hörerinnen und Hörer zum Schmelzen. Dance-Rock-Superstar Moby bewunderte sie als "so leicht und doch voller Substanz".

Die US-Sängerin Maria Taylor zu Gast bei Deutschlandradio Kultur.  (Deutschlandradio / Tarik Ahmia)Seit zehn Jahren als Solokünstlerin unterwegs: Die US-Sängerin Maria Taylor (Deutschlandradio / Tarik Ahmia)

Bekannt wurden Maria Taylor und ihre damalige Band Azure Ray ab 2002, nachdem Conor Oberst sie auf seinem Alternative-Folk Label Saddle Creek unter Vertrag nahm. Seit gut zehn Jahren veröffentlicht Maria Taylor nun Musik als Solokünstlerin.

Nach drei Jahren Kinderpause meldet sich Maria Taylor nun mit dem Album "In The Next Life" zurück und geht auf Deutschlandtour.

Im Tonart-Interview spricht die mittlerweile zweifache Mutter unter anderem über die Quellen künstlerischer Inspiration in Zeiten des Schlafmangels. Auf ihrer knallroten klassischen Gretsch-Gitarre spielt sie zudem einen exklusiven Akustik-Song.

Mehr zum Thema

Fredrik Vahle - Der Barde der Kinderzimmer
(Deutschlandradio Kultur, Im Gespräch, 21.02.2017)

Britische Pop-Originale - Beautiful Extremes
(Deutschlandradio Kultur, Lange Nacht, 04.02.2017)

Musik und Politik - Ein Streifzug durch amerikanische Protestmusik
(Deutschlandradio Kultur, Tonart, 12.07.2016)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Tonart

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur