Seit 00:05 Uhr Das Podcastmagazin
Montag, 27.09.2021
 
Seit 00:05 Uhr Das Podcastmagazin

Lesart

Sendung vom 07.09.2016

Christian Kracht: "Die Toten"Großes Kino zwischen Buchdeckeln

"Das ist eine Geistergeschichte", sagt unser Kritiker über den neuen Roman von Christian Kracht. Er handelt – eingebettet ins Filmmilieu der 1930er-Jahre – von zwei Männern, deren Leben nicht in Gang kommt. Dabei beeindruckt vor allem Krachts experimentelle Erzählweise.

No Alibis: Ein unscheinbarer Buchladen in Belfast trägt auf außergewöhnliche Weise zur Aufarbeitung der jüngeren irischen Geschichte bei.

Belfast NoirIm Hauptquartier der nordirischen Krimiszene

Katholiken gegen Protestanten, Bomben und Morde: Jahrzehntelang hat ein blutiger Konflikt Nordirland geprägt. Aufgearbeitet wird diese jüngere irische Geschichte auch von den Krimiautoren der "Belfast Noir"-Szene. Ihre Keimzelle ist ein kleiner Buchladen.

September 2016
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Buchkritik

Tsitsi Dangarembga: "Überleben"Verinnerlichte Verachtung
Cover des Buchs "Überleben" von Tsitsi Dangarembga. (Deutschlandradio / Orlanda)

Mit "Überleben" schließt die simbabwische Autorin Tsitsi Dangarembga ihre Trilogie um Tambudzai Sigauke ab. Für diese gibt es kein Entrinnen aus einem Leben, in dem Frauen weniger Wert sind als Männer. Das Schlimmste aber: Tambu glaubt selbst daran.Mehr

weitere Beiträge

Literatur

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur