Seit 15:05 Uhr Interpretationen
Sonntag, 11.04.2021
 
Seit 15:05 Uhr Interpretationen

Lesart

Sendung vom 19.07.2016

Kleinverlag Peirene PressKeine Angst vor Übersetzungen

Mitarbeiter des Londoner Kleinverlags Peirene Press verkaufen ihre Bücher auf Märkten und vor Supermärkten. Hier: Blick auf den Petticoat Lane Markt. (picture alliance / dpa )

Die Briten lesen gerne - allerdings fast ausschließlich Bücher aus dem englischsprachigen Raum. In Großbritannien sind nur fünf Prozent der Romane Übersetzungen. Deshalb trauen sich nur wenige Verlage an fremdsprachige Literatur heran - einer davon ist der Kleinverlag Peirene Press.

Anhänger von Präsident Erdogan demonstrieren in Istanbul. (AFP / Aris Messinis)

Türkei Schriftsteller fürchten Übergriffe - und schweigen

Nach der Niederschlagung des Militärputsches in der Türkei sind die türkischen Schriftsteller verstummt. Sie haben Angst vor Verhaftungen und Übergriffen. Der Übersetzer Recai Hallac spricht von einer "Lynchstimmung gegen die Intellektuellen".

Juli 2016
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Buchkritik

weitere Beiträge

Literatur

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur