Donnerstag, 21.11.2019
 

Lesart

Sendung vom 10.06.2017
Frank-Walter Steinmeier (transcript Verlag/picture alliance/Foto: Reinhard Krause)

Sebastian Kohlmann "Frank-Walter Steinmeier"Im Maschinenraum der Macht

Dass über einen neuen Bundespräsidenten Biografien veröffentlich werden, gehört zum normalen Geschäft der Publikumsverlage. Ungewöhnlich ist aber eine Art Dissertation wie "Frank-Walter Steinmeier" von Sebastian Kohlmann, die ihn als Repräsentanten eines neuen Politiker-Typus vorstellt: der "Büroleiter".

Fahnen der SPD wehen im Wind (Hannibal/dpa)

Susanne Gaschke über die SPDAbgehoben und selbstbezogen

In ihrem Buch rechnet die frühere Kieler Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD) mit ihrer Partei ab: Dort gebe es eine "irre Konzentration an Langzeitstudenten, Frührentnern und schlechten Rechtsanwälten". Der Wählerwille interessiere diese Funktionäre nicht.

Juni 2017
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Buchkritik

weitere Beiträge

Literatur

Open Mike 2019Höhenflüge der Jungen
Fiona Sironic bei der Preisverleihung. (Mirko Lux)

Der Open Mike gilt als die wichtigste Bühne für den literarischen Nachwuchs. Der diesjährige Wettbewerb fand am zweiten November-Wochenende in Berlin statt. Für viele der Finalisten war es die erste öffentliche Lesung, entsprechend groß die Aufregung.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur