Seit 10:05 Uhr Plus Eins

Sonntag, 15.12.2019
 
Seit 10:05 Uhr Plus Eins

Lesart

Sendung vom 26.05.2017
Tobias Roth, Peter Graf und Thomas Böhm (Deutschlandradio / Mareike Knoke)

Neuer Verlag "Das kulturelle Gedächtnis"Von wegen Bibliotheksstaub

Eine Tragödie von Voltaire, ein wiederentdeckter Roman von Walt Whitman: Das Programm des jungen Verlags "Das kulturelle Gedächtnis" klingt angestaubt. Ist es aber nicht, versichern die Verleger Thomas Böhm und Tobias Roth. Im Gegenteil: Es gehe um "schöne Buchkunst".

Mai 2017
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Buchkritik

weitere Beiträge

Literatur

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur