Seit 22:03 Uhr Kriminalhörspiel
Montag, 25.01.2021
 
Seit 22:03 Uhr Kriminalhörspiel

Lesart

Sendung vom 27.04.2020

Anna Burns: "Milchmann"Eine Frau, die sich nicht anpasst

Das Cover von "Milchmann" auf orangefarbenem Hintergrund. (Klett-Cotta/ Deutschlandradio)

Für "Milchmann" wurde Anna Burns mit dem Booker Prize ausgezeichnet. Zurecht: Mit irrwitziger Komik erzählt der Roman von einem jungen Mädchen, das in einer repressiven Gesellschaft aufwächst und sich gegen deren Sexismus zu wehren weiß.

April 2021
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Buchkritik

weitere Beiträge

Literatur

AnsteckungSeuchen in der Literatur
Historische Zeichnung eines Pestarztes aus dem 17. Jahrhundert. (Getty Images / DEA Picture Library / De AgostiniEditorial)

Seuchen überfordern den Verstand. Je tödlicher die Epidemie verläuft, desto verzweifelter der Versuch, ihr die Stirn zu bieten. Dann wird sie zur Prüfung, zum Strafgericht oder Selbstverrat - oder zur Erfindung, die zu leugnen ist.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur