Seit 15:05 Uhr Tonart
Donnerstag, 22.10.2020
 
Seit 15:05 Uhr Tonart

Lesart

Sendung vom 24.04.2020

David Vann: "Momentum"Eine alles vernichtende Schwärze

Cover des Romans "Momentum" von David Vann vor orangefarbenem Hintergrund. (Hanser Berlin / Deutschlandradio)

David Vanns Werk ist bestimmt vom gewaltsamen Verlust des Vaters: Er beging Suizid, als der Schriftsteller dreizehn Jahre alt war. Auch Vanns jüngster Roman "Momentum" erzählt von diesem Trauma. Ein literarisches und biografisches Wagnis.

April 2020
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Buchkritik

weitere Beiträge

Literatur

Erfolgsmodell Literaturinstitut Zwischen Handwerk und Genie
Illustration von einem Mann, der an beiden Seiten seines Gesichts zwei Bücher lächelnd gegen sich drückt.   (imago stock&people/ Simon Ducroquet )

Inspiration ist schön, macht aber viel Arbeit, hätte Karl Valentin das Studium an Schreibschulen zusammengefasst. An vielen Orten kann heute literarisches Schreiben erlernt werden, und die Kritik an der vermeintlichen „Institutsprosa“ ist fast verstummt.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur