Seit 14:05 Uhr Kompressor

Freitag, 07.08.2020
 
Seit 14:05 Uhr Kompressor

Lesart

Sendung vom 01.04.2019

Übersetzerin Susan BernofskyDie Schönheit deutscher Bausteine

Susan Bernofsky schaut freundlich in die Kamera. (Caroline White)

Die Amerikanerin Susan Bernofsky überträgt mit Liebe zum Detail die Werke deutscher Autoren ins Englische − Bücher von Hesse, Kafka, Robert Walser, aber auch Jenny Erpenbeck. Die preisgekrönte New Yorkerin schwärmt: "Die deutsche Sprache ist sehr biegsam und flexibel."

April 2019
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Buchkritik

Ian Mortimer: "Shakespeares Welt"Eine lustvolle Zeitreise
Das Cover zeigt das Konterfei Shakespeares und weitere historische Gegenstände aus der Zeit Shakespeares. (Piper Verlag)

In vergangene Zeiten reisen, hat großen Charme. Der britische Historiker Ian Mortimer bekommt gar nicht genug davon. Erst reiste er ins Mittelalter, jetzt ins England des 16. Jahrhunderts – und zwar akribisch recherchiert und unterhaltsam erzählt. Mehr

weitere Beiträge

Literatur

Poesie und FotografieDie Gefährtin der Lyriker
Profilporträt von Walt Whitman, der einen Schmetterling hält. (Getty Images / Corbis / Library of Congress)

Annette Droste-Hülshoff und Walt Whitman ließen sich gern ablichten. In ihrem Werk spielte das neue Medium aber keine Rolle. Erst später kamen sich die Künste näher. Heute nutzen manche Lyriker die Fotografie für eine Annäherung auf dem Weg zum Wort.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur