Seit 11:05 Uhr Tonart

Donnerstag, 04.06.2020
 
Seit 11:05 Uhr Tonart

Lesart

Sendung vom 21.03.2016
Die Schriftstellerin Birgit Vanderbeke zu Besuch im Funkhaus von Deutschlandradio Kultur in Berlin (Deutschlandradio-Maurice Wojach)

Neuer Roman von Birgit VanderbekeKindheit, kalt und leer

Die Stimme von Birgit Vanderbeke, einer vielfach ausgezeichneten Schriftstellerin, hört man eher selten. Denn sie lebt in Frankreich und ist nicht oft in Deutschland. Wir haben einen ihrer Besuche ausgenutzt und mit ihr über ihren neuen Roman gesprochen.

Ein iPad mit Apps auf dem Bildschirm liegt auf einem aufgeschlagenen Buch. (picture alliance / Marc Tiri)

E-Book-Initiative in den USAPer App Bücher lieben lernen

Kinder zum Lesen bringen, das ist für viele Eltern eine Herausforderung - vor allem, wenn sie wenig Geld für Bücher haben. Die Open-eBooks-Initiative in den USA stellt Kindern aus ärmeren Familien Bücher kostenlos zur Verfügung: per App.

März 2016
MO DI MI DO FR SA SO
29 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Buchkritik

weitere Beiträge

Literatur

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur