Seit 06:30 Uhr Nachrichten
Dienstag, 15.06.2021
 
Seit 06:30 Uhr Nachrichten

Lesart

Sendung vom 03.11.2020
Porträt von Stefanie Sargnagel (Rowohlt Verlag / Apollonia Theresa Bitzan)

Stefanie Sargnagel über "Dicht"Jugend mit Punks und Aussteigern

Zwischen 15 und 20 brach die Österreicherin Stefanie Sargnagel die Schule ab, hing mit Outsidern ab, oft zugedröhnt. Vor allem durch ihre Posts auf Twitter und Facebook avancierte sie zur gefragten Autorin. In ihrem ersten Roman "Dicht" erinnert sie sich.

November 2020
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Buchkritik

weitere Beiträge

Literatur

Die Literaturkritik in der KritikWer bespricht wen?
Eine schwarze Brille liegt auf einem Stapel aufgeschlagener Bücher. (Unsplash / Tamara Gak)

Literaturkritik gibt es im Feuilleton und im Netz. Grün sind sich ihre Exponenten nicht immer. „Elektronisches Stammtischgeschnatter“ nannte Sigrid Löffler die Konkurrenz, die sich als moderner und aufgeschlossener begreift. Eine Debatte.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur