Seit 04:05 Uhr Tonart
Sonntag, 28.02.2021
 
Seit 04:05 Uhr Tonart

Lesart

Sendung vom 04.01.2017

"Bundesausreisezentrum"Ein Euphemismus allererster Kajüte

Der Aufenthaltsraum für rückzuführende Frauen und Männer (l) und das angrenzende Arbeitszimmer der Bundespolizei (r) bei der Bundespolizei auf dem Frankfurter Flughafen. (picture alliance / dpa / Andreas Arnold)

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat den Begriff "Bundesausreisezentrum" in Umlauf gebracht. Das klingt ja auch viel serviceorientierter als "Bundesabschiebehaftanstalt", findet Florian Werner. Und macht in seiner Glosse gleich noch einen Vorschlag.

Ein Gefährt mit Astronauten ist auf der Mondoberfläche unterwegs (NASA)

Ian McDonald: "Luna"Eine Weltraum-Seifenoper

In diesem Science-Fiction-Roman wirkt das Leben auf dem besiedelten Mond wie ein Abziehbild der Erde: Mit "Luna" kreiert der britische Schriftsteller Ian McDonald eine dramatische Weltraum-Seifenoper für Erwachsene, mit politischen Ränkespielen mächtiger Energiekonzerne und schwerelosem Sex.

Eine junge Frau liest in einem eBook, fotografiert am 18.03.2016 auf der Buchmesse in Leipzig (Sachsen). Im Hintergrund eine Grafik mit einem Buch und Kopfhörern (dpa / picture alliance / Jens Kalaene)

E-Book-Markt Reader-Hersteller Kobo übernimmt Tolino

Die Deutsche Telekom will keine digitalen Bücher mehr vertreiben. Der Konzern verkauft deshalb seinen Anteil an der E-Book-Plattform Tolino an das japanisch-kanadische Unternehmen Kobo. Der Experte Johannes Haupt sagt, dass sich für die Leser zunächst wenig ändert.

Januar 2017
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Buchkritik

weitere Beiträge

Literatur

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur