Seit 05:05 Uhr Studio 9
Donnerstag, 24.06.2021
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Plus Eins | Beitrag vom 14.05.2021

Lebensentscheidungen"Mir wurde bewusst, dass kein anderer das Steuer hält"

Moderation: Sonja Koppitz

Illustration: Männer klettern auf die Spitze einer abstrakten geometrischen Struktur. (imago / Ikon Images / Matt Lyon)
Wohin mit seinem Leben? Dirk hat die Entscheidungen lange anderen überlassen, bis er gezwungen war, sein Leben zu ändern. (imago / Ikon Images / Matt Lyon)

Dirk lebt mit Freundin und Tochter in Berlin. Er plant, sich eine Eigentumswohnung anzuschaffen. Richtig glücklich ist er nicht, doch es ist nun mal das Leben, das er führt, denkt er. Dann zwingt ihn eine Diagnose plötzlich, Entscheidungen zu treffen.

Als langhaariger Außenseiter wächst Dirk in der schwäbischen Provinz der 80er-Jahre auf. Er spürt, dass er in diese enge Welt nicht reinpasst. Doch wo er hin will, weiß er auch nicht. Statt eigene Vorstellungen und Wünsche zu entwickeln, lässt er sich treiben – und überlässt wichtige Entscheidungen oft anderen.

"Ich habe ganz oft die Ideen meiner Freunde abgewartet und mich da sehr darauf eingelassen. Ich glaube, das hat sich so ein bisschen verselbständigt, ansteigend durch mein Leben – dass ich doch gerne Gelegenheiten wahrnahm, in denen andere Verantwortung übernahmen und ich sozusagen mit aufstieg."

Dirk studiert, was seine Freunde studieren. Als seine Freundin nach Berlin ziehen will, zieht er mit. Eine Weile geht das gut: Das Paar lebt im Prenzlauer Berg, sie führen eine gleichberechtigte Beziehung, die Geburt einer Tochter soll das Glück vervollständigen. Wirklich erfüllt ist Dirk von diesem Leben nicht. Doch er ändert nichts daran.

Erst als bei Dirk ein Tumor diagnostiziert wird, begreift er, dass er sein Leben ändern muss:

"Ich fühlte mich in diesem Haus eigentlich fremd, trotz Kind und trotz strahlender Kinderaugen. Ich merkte langsam, dass auch das alles nicht darüber hinweghelfen kann: über eine gewisse Leere, der man sich ja doch immer im Leben irgendwann stellen muss."

Bei "Plus Eins" erzählt Radiojournalistin Magdalena Bienert die Geschichte des "Plus Eins"-Hörers Dirk. Es ist eine Geschichte über die Frage, wer die Weichen im eigenen Leben stellt und wann der Zeitpunkt gekommen ist, das Steuer selbst in die Hand zu nehmen. Und es ist eine Liebesgeschichte – mit Happy End!

Mehr zum Thema

Radiosprecher Ulrich Lipka - Gut gelaunt in die Rente
(Deutschlandfunk Kultur, Plus Eins, 07.05.2021)

Dreharbeiten auf der Intensivstation - „Ich habe auch geweint“
(Deutschlandfunk Kultur, Plus Eins, 07.05.2021)

Eine unmögliche Liebe - "Wollen wir Freundinnen werden?"
(Deutschlandfunk Kultur, Plus Eins, 30.04.2021)

Juni 2021
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur