Seit 00:05 Uhr Stunde 1 Labor

Sonntag, 09.08.2020
 
Seit 00:05 Uhr Stunde 1 Labor

Konzert

Sendung vom 11.03.2018 um 20:03 Uhr
April 2018
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Nächste Sendung

09.08.2020, 20:03 Uhr Konzert
Jesus-Christus-Kirche Berlin
Aufzeichnung vom 04.07.2020

Das Bebersee Festival on tour

Johannes Brahms
Violinsonate Nr. 2 A-Dur op. 100

Antonín Dvořák
Terzett für zwei Violinen und Viola C-Dur op. 74

Robert Schumann
Fantasiestücke für Violoncello und Klavier op. 73

Felix Mendelssohn Bartholdy
Lied ohne Worte für Violoncello und Klavier op. 109
Zwei Lieder in Bearbeitung für Viola und Klavier

Johannes Brahms
Klaviertrio Nr. 1 H-Dur op. 8

Alina Pogostkina, Violine
Franziska Hölscher, Violine
Gregor Sigl, Viola
Claudio Bohórquez, Violoncello
Markus Groh, Klavier

In Concert

Jacob Karlzon TrioKlangreisen in offene Gewässer
Der schwedische Pianist und Komponist Jakob Karlzon an seinem Arbeitsplatz, dem Flügel, auf dem auch noch Keyboard und Computer stehen. (Chris Noltekuhlmann)

Seit den 1990er Jahren mischt der schwedische Pianist Jacob Karlzon in der ersten Liga des europäischen Jazz eifrig mit. Mit seinem bestens eingespielten Trio gab er Ende 2019 ein bemerkenswertes Konzert in Göteborg. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur