Seit 10:05 Uhr Lesart
Freitag, 27.11.2020
 
Seit 10:05 Uhr Lesart

Konzert

Sendung vom 19.03.2019 um 20:03 Uhr

Orchesterfest im Konzerthaus BerlinStrawinksy satt

Ein digital koloriertes Foto zeigt Igor Strawinsky in seiner Pariser Wohnung am Flügel, Foto um 1934. (picture alliance / akg)

Igor Strawinskys Biografie ist bewegt: Er ging von Russland über Frankreich in die USA. Das spiegelt sich auch in seinem Schaffen wieder. Neben vielen bekannten Werken, gab es beim Festival in Berlin auch einiges zum Wiederentdecken.

März 2019
MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Nächste Sendung

27.11.2020, 20:03 Uhr Konzert
Internationaler Dirigentenwettbewerb Sir Georg Solti
Alte Oper Frankfurt
Aufzeichnung vom 11.10.2020

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 7 A-Dur, op. 92

ca. 20.50 Konzertpause
Christine Anderson im Gespräch mit Preisträgern und Jurymitgliedern

Ludwig van Beethoven
Ouvertüre zu "Die Geschöpfe des Prometheus" op. 43

Ouvertüre zum Trauerspiel "Coriolan" op. 62

Ouvertüre Nr. 1 zur Oper "Leonore" op. 138

Gioacchino Rossini
Ouvertüre zur Oper „La scala di seta“

Frankfurter Opern- und Museumsorchester
Leitung: Gábor Hontvári, Johannes Zahn und Tianyi Lu

In Concert

Jazzfest Berlin 2020 Die Achse New York-Berlin
Lakecia Benjamin (Elizabeth Leitzell)

Beim diesjährigen Jazzfest in Berlin gab es eine Direktverbindung in den New Yorker Jazz-Club „Roulette“, wo etliche US-Jazzgrößen im Rahmen des Festivals auftraten. Darunter der Pianist Craig Taborn und die Saxofonistin Lakecia Benjamin mit ihren Bands.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur