Seit 00:05 Uhr Chormusik

Mittwoch, 11.12.2019
 
Seit 00:05 Uhr Chormusik

Konzert

Sendung vom 23.12.2017 um 19:05 Uhr

Berliner Meyerbeer-Zyklus"Der Prophet" als Finale

Gregory Kunde (als Jean de Leyde) während der Fotoprobe zu Le Prophete in der Deutschen Oper Berlin (imago stock&people/Martin Müller)

Bei Heinrich Heine und anderen kann man nachlesen, welche Sensation die Pariser Weltpremiere von Meyerbeers "Prophet" 1849 nach nervzerrendem, jahrelangem Warten bedeutete. Eine exzessive Herausforderung ist das Stück bis heute geblieben.

Dezember 2017
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Nächste Sendung

11.12.2019, 20:03 Uhr Konzert
Erlöserkirche Bonn Bad Godesberg
Aufzeichnung vom 06.12.2019

Festkonzert zur Verleihung des 5. Internationalen Beethovenpreises für Menschenrechte

Max Bruch
Kol Nidrei op. 47

Manuel Lipstein, Violoncello
Myriam Farid, Klavier

Ludwig van Beethoven
Klaviersonate Nr. 10 G-Dur op. 14 Nr. 2

Igor Levit, Klavier

Gustav Mahler
Quartettsatz a-Moll

Notos Quartett

trad. irakisch
Khanabat

Nouruz Ensemble:
Bassem Hawar, Djoz (Kniegeige)
Kioomars Musayyebi, Santur
Rageed William, Naj
Hesen Kanjo, Qanun
Reza Samani, Perkussion 

Ernst Bachrich
Improvisation über eine amerikanische Volksweise op. 6 Nr. 3
Variationen über ein Thema von Beethoven für Zwei Klaviere zu vier Händen op. 18

Elöd Ambrusz, Klavier
Alexander Breitenbach, Klavier

Der Pianist Igor Levit erhält den diesjährigen Internationalen Beethovenpreis für sein politisches Engagement vor allem in den sozialen Netzwerken. Die Vorjahrespreisträgerin, die Pianistin Gabriela Montero, hält die Laudatio.

In Concert

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur