Weißer Feminismus

Emanzipation für alle (Podcast)

08:10 Minuten
Porträt von Hadija Haruna-Oelker.
Vorurteile und Ausgrenzung habe es seit Langem auch in der feministischen Bewegung gegeben, sagt Hadija Haruna-Oelker. Derzeit kommen sie vermehrt zu Sprache. © Wolfgang Stahr
Haruna-Oelker, Hadija · 03. August 2022, 14:20 Uhr
Audio herunterladen
Die kontroverse Debatte um weißen Feminismus hält an. Politologin Hadija Haruna-Oelker rät zu Gelassenheit: Stimmen, die lange nicht gehört wurden, kämen nun endlich zu Wort. Umso mehr komme es darauf an, offen zu bleiben und voneinander zu lernen.
Mehr zum Thema