Debütalbum von Cristina Gómez Godoy

Durchstarten mit Oboe

06:29 Minuten
Cristina Gómez Godoy im Anzug steht mit langen, lockigen, offenen Haaren an einer Wand angeleht, blickt zur Seite und hält ihre Oboe umarmt vor sich.
Cristina Gómez Godoy hörte auf ihre Freundinnen, die ihr zur Musik zugeraten hatten und so begann sie mit 10 Jahren mit dem Oboen-Unterricht und ist nun Solooboistin der Staatskapelle Berlin. © Felix Broede
de Reese, Cornelia · 12. Mai 2022, 11:20 Uhr
Audio herunterladen
Seit Cristina Gómez Godoy 10 Jahre alt ist, spielt sie Oboe. Mit 21 Jahren holte sie Daniel Barenboim in die Staatskapelle Berlin. Er ist auch der Dirigent ihres Debütalbums mit dem West-Eastern Divan Orchestra. Darauf Konzerte von Mozart und Richard Strauss.
Mehr zum Thema