Seit 09:05 Uhr Im Gespräch
Montag, 25.10.2021
 
Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Lesart / Archiv | Beitrag vom 27.06.2015

DatenschutzZwischen Überwachungstaat und Transparenzgesellschaft

Moderation: Christian Rabhansl

(picture alliance / dpa / Malte Christians)
Ein Teilnehmer des 31. Chaos Communication Congress demonstriert gegen Überwachung. (picture alliance / dpa / Malte Christians)

Datenklau und Spionage gehören zum Rüstzeug jeder Regierung. Propaganda und Manipulation betreiben zumindest einige. Ist die Internet-Technologie bloß ein neues Werkzeug für diese Zwecke?

Wie können wir Propaganda und Manipulationen im Netz erkennen? Was verraten unsere Metadaten? Wer greift unsere Daten ab? Oder bringt das Netz vielmehr die Demokratie voran?

In unserer Sendung "Lesart" stellen wir zwei Bücher vor, die sich mit Datenraub und Manipulation in Internet beschäftigen – und mit möglichen Wegen in die Transparenzgesellschaft: "Das digitale Wir" von Peter Schaar, dem ehemaligen Bundesdatenschutzbeauftragten, und "Amerikas Schattenkrieger" der Autorin Eva C. Schweitzer. Sie diskutieren mit Deutschlandradio-Kultur-Internetexpertin Vera Linß und Christian Rabhansl.

Peter Schaar: Das digitale Wir. Unser Weg in die transparente Gesellschaft
Körber-Stiftung, Hamburg 2015
224 Seiten, 17 Euro

Eva C. Schweitzer: Amerikas Schattenkrieger. Wie uns die USA seit Jahrzehnten ausspionieren und manipulieren
Piper Verlag, München 2015
400 Seiten, 22,99 Euro

Programmtipp: Lesart, Samstag, 27. Juni 2015, von 11:05 Uhr bis 12:00 Uhr.

Mehr zum Thema:

Kritik an Krankenkassen - Mehr Datenschutz für Versicherte!
(Deutschlandradio Kultur, Studio 9, 29.04.2015)

Datenschutz-Prozess - Sammelt Facebook rechtswidrig Nutzerdaten?
(Deutschlandradio Kultur, Studio 9, 09.04.2015)

Geheimdienste - Mehr Fragen als Antworten im BND-Skandal
(Deutschlandradio Kultur, Kommentar, 23.05.2015)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Lesart

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur