Seit 05:05 Uhr Studio 9

Mittwoch, 13.11.2019
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Sonntagsrätsel / Archiv | Beitrag vom 07.04.2019

Auflösung der 2698. AusgabeGesucht wurde: Niesen

Von Ralf Bei der Kellen

Eine junge Frau niest am Sonntag (24.04.2011) in Hamburg in ein Papiertaschentuch. (picture-alliance / dpa / Bodo Marks)
Gesundheit! Gesucht wurde diesmal: "Niesen". (picture-alliance / dpa / Bodo Marks)

Man niest weil man erkältet ist, weil man eine Allergie hat oder weil einfach nur ein Fremdkörper die Nasenschleimhaut reizt. Die bei diesem Vorgang ausgestoßene Luft kann eine Geschwindigkeit von bis zu 160 km/h erreichen.

1. Frage
Wohl niemand geht wirklich gerne um Arzt, geschweige denn ins Krankenhaus. Nach manchen Artbesuchen ist man aber immerhin froh, heute zu leben und nicht vor 200 Jahren – denn manche Krankheit, die früher unweigerlich zum Tode führte, hat heute gute Heilungschancen. Man denke nur an Mimi, die weibliche Hauptfigur aus Giacomo Puccinis Oper "La Bohéme". Das Drama der Oper, die in den 1830er Jahren spielt, entfaltet sich dadurch, dass Mimi an Tuberkulose erkrankt ist. Als die Oper 1896 uraufgeführt wurde, waren die Heilungschancen dramatisch gestiegen, da Robert Koch 1882 erstmals den Erreger beschrieben hatte. Und welchen Namen hatte die Tuberkulose hierzulande früher? Das Wort hat zwölf Buchstaben, notiert werden soll: der sechste.

N – Schwindsucht

2. Frage
Die Gesundheit ist nicht zuletzt ein heiß umkämpfter Markt. In Apotheken und Drogerien gibt es Mittel gegen jedes noch so kleine Wehwehchen. Wie weit es kommen kann, wenn die Pille des Menschen Himmelreich ist, verdeutlichte vor ein paar Jahren ein Vokalquintett aus Köln mit seinem Lied "Aber sonst gesund". Gegründet wurde die Gruppe Anfang der 1990er Jahre, 2017 löste sie sich auf. Ihr ziemlich schlauer englischer Name besteht aus zwei Wörtern. Gesucht wird: aus dem ersten Wort: der zweite Buchstabe.

I – Wise Guys

3. Frage
Eine Art, auf natürlichem Wege etwas für die eigene Gesundheit zu tun, legte ihren Höheren 1967 eine US-amerikanische Band ans Herz. Deren Mastermind befand sich damals für kurze Zeit auf einem Gesundheitstrip, dessen Resultat ein Lied mit dem Titel " Vegetables" (bzw. "Vega-Tables"), also "Gemüse" war. Der Legende nach soll Paul McCartney für eine frühe Aufnahme dieses Stückes rhythmisch in einen Sellerie gebissen haben. Der Name der Gruppe besteht neben dem handelsüblichen bestimmten Artikel "The" aus zwei Wörtern. Gesucht wird: der zweite Buchstabe aus dem ersten Wort.

E – (The) Beach Boys

4. Frage
Musik machen ist ja eigentlich eine gesunde Sache. Manche Instrumente können aber auch gesundheitsschädigend sein – zum Beispiel unzureichend gereinigte Blasinstrumente. 2016 berichtete ein medizinisches Fachblatt von einem Dudelsackspieler, der sich eine chronische Lungenkrankheit zugezogen hatte. Als man nach seinem Tod das Instrument untersuchte, fand man eine ganze Reihe hochallergener Schimmelpilzarten. Dem einzigen Dudelsackvirtuosen des Jazz, Rufus Harley, blieb dieses Schicksal erspart. In der Sendung zu hören war er mit seiner Version eines Klassikers der Popmusik. Komponiert hat das Lied 1963 Bobby Hebb, 1976 landete die Gruppe Boney M mit ihm einen Nummer-Eins-Hit. Der Titel des Liedes besteht aus einem einzigen Wort, der nach einem Kosenamen für eine Frau klingt. Fünf Buchstaben hat es, notiert werden soll: der erste.

SSunny

5. Frage
Neben der körperlichen sollte auch die geistige Gesundheit nicht vernachlässigt werden. Als man die Psychiatrischen Kliniken noch "Irrenanstalten" nannte, versah dort der zu Musik Nummer fünf gesuchte Sänger und Gitarrist seinen Dienst. Die Menschen, denen er damals begegnete, inspirierten ihn immer wieder zu Liedern. Zum Beispiel zu "Talking To No One" vom Album "Majorie Razorblade" aus dem Jahr 1973. Geboren wurde er 1944 in Derby, gestorben ist er 2004 in Nürnberg. Den gesuchten Buchstaben finden sie in im Vornamen des Sängers an zweiter und in seinem Familiennamen an fünfter Stelle.

E – Kevin Coyne

6. Frage
Um das Thema psychische Gesundheit ging es auch im letzten Lied: "Krank", gesungen von Ferris MC. Und in welcher Hamburger HipHop-Band war Ferris MC, der auch unter dem Namen Ferris Hilton auftrat, von 2008 bis 2018 Mitglied? Aus ihrem Namen, der eindeutig auf ihre norddeutsche Herkunft anspielt, soll gefunden werden: der achte von neun Buchstaben.

N – Deichkind

Mehr zum Thema

2697. Ausgabe: Rätseln Sie mit! - Womit steht und fällt die Angelegenheit?
(Deutschlandfunk Kultur, Sonntagsrätsel, 31.03.2019)

2696. Ausgabe: Rätseln Sie mit! - Länger als der Nil?
(Deutschlandfunk Kultur, Sonntagsrätsel, 24.03.2019)

Auflösung der 2695. Ausgabe - Gesucht wurde: Sklave
(Deutschlandfunk Kultur, Sonntagsrätsel, 17.03.2019)

Sonntagsrätsel

Auflösung der 2727. AusgabeGesucht wurde: Antenne
Auf dem Dach des Rundfunkhauses in Berlin-Schöneberg ist das Logo des Senders "RIAS" (Rundfunk im amerikanischen Sektor) angebracht. Der Sender ist inzwischen im "Deutschlandfunk Kultur" aufgegangen. (dpa)

Der Duden definiert sie als "Vorrichtung zum Empfang oder zur Ausstrahlung elektromagnetischer Wellen". Bis zur Verbreitung über das Kabelnetz war eine große und möglichst hoch angebrachte Antenne Voraussetzung für einen guten Radio-Empfang. Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur