Seit 18:00 Uhr Nachrichten

Sonntag, 16.12.2018
 
Seit 18:00 Uhr Nachrichten

Lesart / Archiv | Beitrag vom 19.12.2015

Adventskalender - 19. TürchenBilder einer vergangenen Welt

Von Carsten Hueck

Podcast abonnieren
 In einem Antiquitätengeschäft in der Altstadt von Damaskus hängt ein osmanischer Kronleuchter, wie er zu Zeiten der osmanischen Besetzung benutzt wurde  (dpa / picture alliance / Matthias Toedt)
In einem Antiquitätengeschäft in der Altstadt von Damaskus hängt ein osmanischer Kronleuchter, wie er zu Zeiten der osmanischen Besetzung benutzt wurde (dpa / picture alliance / Matthias Toedt)

Die Grafikdesignerin Luna Al-Mousli hat mit "Eine Träne. Ein Lächeln" ein Buch über das Leben in Damaskus vor dem Bürgerkrieg geschrieben. Es versammelt Erinnerungen an Kindheit und Jugend, Freunde, an kurze Momente des Alltags, an Orte, die so nicht mehr existieren.

Bis zu ihrem vierzehnten Lebensjahr hat sie in Damaskus gelebt, seit zehn Jahren ist sie zuhause in Wien – Luna Al-Mousli, Studentin der Orientalistik und ausgebildete Grafikdesignerin. Ehrenamtlich unterstützt sie Jugendliche mit Migrationshintergrund und gibt ihnen Deutschunterricht. Selbst hatte sie einst vom Staat ein Stipendium bekommen - und will etwas zurück geben.

Literarische Miniaturen

Nun ist ein kleines Buch von Luna Al-Mousli erschienen: "Eine Träne. Ein Lächeln". Zwischen samtbezogenen Buchdeckeln sind über vierzig literarische Miniaturen versammelt, die einen Eindruck vom Leben in Damaskus vor dem Bürgerkrieg geben. Erinnerungen an Kindheit und Jugend, an Verwandte, Freunde, an kurze Momente des Alltags, an Orte, die so nicht mehr existieren.

In kleinen Andeutungen wird die politische Unterdrückung unter dem Assad-Regime spürbar, aber auch die Wärme und Liebe innerhalb der Großfamilie. Die Sätze Al-Mouslis erzeugen Emotionen und Bilder; unscharfe Ausschnitte zahlreicher Farbfotos aus ihrem Familienalbum verstärken die Atmosphäre einer vergangenen Welt. Dieses Buch ist ein Kleinod – graphisch aufwändig gestaltet, zweisprachig, in Arabisch und Deutsch, poetisch, persönlich und auch politisch.

Luna Al-Mousli: "Eine Träne. Ein Lächeln. Meine Kindheit in Damaskus"
Zweisprachig (deutsch/arabisch)
156 Seiten, 38 Euro
Euro Limitierte Auflage 1.000 Ex., Weissbooks

Adventskalender 2015
Redakteurinnen und Redakteure von Deutschlandradio Kultur haben auch dieses Jahr wieder einen sehr persönlichen Adventskalender gebastelt. Jeden Tag wird ein Türchen mit Buchgeschenktipps geöffnet: Klassiker und Comics, Sachbücher und Ratgeber, Kinderbücher und Kunstbände oder Hörbücher. Allen ist dabei eins gemein: Sie wurden mit Herzblut ausgesucht und sollen Lust machen aufs Lesen, aufs Hören und aufs Schenken!

Mehr zum Thema

Adventskalender - 18. Türchen - 100 Sachen braucht der Mensch
(Deutschlandradio Kultur, Lesart, 18.12.2015)

Adventskalender - 17. Türchen - Wunderschöne Zeichnungen von nordischen Märchen
(Deutschlandradio Kultur, Lesart, 17.12.2015)

Adventskalender - 16. Türchen - Die Schuld der Söhne
(Deutschlandradio Kultur, Lesart, 16.12.2015)

Lesart

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur