Seit 16:00 Uhr Nachrichten
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 16:00 Uhr Nachrichten
 
 

Religionen | Beitrag vom 22.01.2017

Religionen vom 22. Januar 2017Blick auf Israel und Palästina

Moderation: Anne Françoise Weber

Beitrag hören Podcast abonnieren
Ein Teil der Mauer zwischen Israel und den Palästinensischen Autonomiegebieten, aufgenommen bei Bethlehem am 08.07.2011.  (picture-alliance / dpa / Abed Al Hashlamoun)
Ein Teil der Mauer zwischen Israel und den Palästinensischen Autonomiegebieten, aufgenommen bei Bethlehem am 08.07.2011. (picture-alliance / dpa / Abed Al Hashlamoun)

Der Trierer Bischof Stephan Ackermann berichtet im Interview von seiner jüngsten Israel-Palästina-Reise. Außerdem in der Sendung: Wie der Islamische Staat mit Videos im Netz, Kinder und Jugendliche beeinflussen will.

"Wenn nicht die Bereitschaft da ist, sich das Land zu teilen, wird der Konflikt kein Ende nehmen."
Der Trierer Bischof Ackermann berichtet im Gespräch mit Anne Françoise Weber von einem Besuch in Israel und Palästina.

Freitagsgebet in der Orangerie
Die muslimische Gemeinde in Potsdam wächst und findet keinen geeigneten Ort für eine größere Moschee.
Von Kai Adler

Buchstaben lernen und Feinde erschießen
Dschihadistische Propaganda im Internet kann ganz harmlos verpackt sein.
Von Wolfgang Martin Hamdorf

Mit islamischen Argumenten und Reggae-Musik gegen den Dschihad
Anjum Khan führt im Auftrag des britischen Innenministeriums Gesprächstherapien mit radikalisierten Muslimen.
Von Michaela Vieser

Mehr zum Thema

In Israel und Palästina - Religiöse Juden gegen jüdischen Rassismus
(Deutschlandradio Kultur, Religionen, 08.01.2017)

Reihe: "Gebrauchsanweisung" - Reisetipps für Israel und Palästina
(Deutschlandradio Kultur, Lesart, 06.06.2016)

Erstarken des IS in Palästina - "Der Terror ist vor den Toren Israels angelangt"
(Deutschlandradio Kultur, Interview, 07.10.2015)

Kurz und Kritisch - Israels verlorener Sieg in Palästina
(Deutschlandradio Kultur, Lesart, 11.07.2015)

Einheitsregierung in Palästina - Stockende Einigung zwischen Fatah und Hamas
(Deutschlandradio Kultur, Studio 9, 23.04.2015)

Palästina - "Eine Elite geht"
(Deutschlandradio Kultur, Religionen, 28.12.2014)

Religionen

70 Jahre AKR Pioniere des interreligiösen Dialogs
(picture alliance / dpa / Ronald Wittek)

Das Wort zum Tage im Deutschlandfunk Kultur kommt an Sonn- und Feiertagen von Sikhs, Bahai, Buddhisten oder kleinen christlichen Gemeinschaften. Sie alle haben sich zusammengeschlossen in der Arbeitsgemeinschaft der Kirchen und Religionsgesellschaften in Berlin, die 1947 gegründet wurde.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur