Seit 14:07 Uhr Kompressor
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 14:07 Uhr Kompressor
 
 

Fazit

Sendung vom 19.07.2017

Ein Jahr KulturgutschutzgesetzDie verpasste Chance

Neun antike Münzen liegen auf einer Handfläche. (imago/UPI Photo)

Seit einem Jahr gilt das Kulturgutschutzgesetz. Kulturstaatsministerin Monika Grütters wollte damit verhindern, dass national bedeutendes Kulturgut ins Ausland abwandert. Doch das Fazit ist eher ernüchternd.

Sendung vom 18.07.2017Sendung vom 17.07.2017Sendung vom 16.07.2017Sendung vom 15.07.2017
Die documenta 14 findet parallel in Kassel und Athen statt. (dpa / Combo: Deutschlandradio)

Kommentar zum Ende der documenta in AthenVersuch und Anfang

Nein, die documenta in Athen ist nicht gescheitert! Adam Szymczyk hat das Publikum oft überfordert. Aber er hat die documenta aus ihrer Komfortzone in Kassel herausgeholt. Das ist ein Anfang. Und eine Herausforderung für den nächsten Kurator.

Sendung vom 14.07.2017Sendung vom 13.07.2017
Hédi Kaddour (dpa/ epa/ Etienne Laurent)

Hédi Kaddour: "Die Großmächtigen"Ein Welt-Roman

Der französische Schriftsteller Hédi Kaddour hat mit "Die Großmächtigen" einen der wichtigsten Romane zum Verhältnis der Länder des Maghreb zu Europa geschrieben. Sein Vater war Tunesier, seine Mutter Französin. Nun erscheint sein Buch auf Deutsch. Grund genug, Kaddour in Paris zu besuchen.

Sendung vom 12.07.2017
(picture alliance / Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa)

U2 mit "The Joshua Tree" in Berlin"Eine reine Oldie-Show"

Nur alte Hits, nichts Neues war beim U2-Konzert im Berliner Olympiastadion zu hören, berichtet Musikkritiker Uwe Wohlmacher vom einzigen Deutschland-Auftritt im Rahmen der "Joshua Tree Tour". Das Album sei ein "Meilenstein der Rockgeschichte".

Sendung vom 11.07.2017Sendung vom 10.07.2017Sendung vom 09.07.2017
Dona Onete (Deutschlandradio: Kerstin Poppendieck)

Folkfestival Besucherrekord in Rudolstadt

Das Folkfestival in Rudolstadt war mit knapp 100.000 Zuschauern in diesem Jahr ein voller Erfolg. Neben der brasilianischen Musikerin Dona Onete begeisterten auch Amy Macdonald und der Liedermacher Georg Ringsgwandl, dem der Weltmusikpreis RUTH verliehen wurde.

Sendung vom 08.07.2017Sendung vom 07.07.2017Sendung vom 06.07.2017
Seite 1/547
Juli 2017
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Nächste Sendung

20.07.2017, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Andrea Gerk

Kunst aus renommierter Sammlung Koretzky/Benedict als Fälschungen enttarnt
Von Carsten Probst

Stuttgarter Ballett plant Neuanfang: Hauschoreograf wird nicht verlängert
Gespräch mit Wiebke Hüster

Lotte de Beer und "Hotel Modern" bringen "Moses in Ägypten" nach Bregenz
Gespräch mit Jörn-Florian Fuchs

Art and Alphabeth. In der Hamburger Kunsthalle wird Schrift zur Kunst
Von Anette Schneider

"Unverkünstelter Ausdruck": Die kanadische Pop-Sängerin FEIST in Mainz
Von Ludger Fittkau

Kulturpresseschau
Gregor Sander

Kulturpresseschau

Aus den Feuilletons Liu Xia muss beschützt werden
(picture alliance / dpa / Kyodo)

Zwei Feuilletons erinnern daran, wie es zur Zeit um Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in China bestellt ist. "Niemand weiß, wo Liu Xia ist, die Witwe des in Haft gestorbenen Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo", schreibt Mark Siemons in der "FAZ".Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur