Seit 11:45 Uhr Rubrik: Klassik
Dienstag, 19.10.2021
 
Seit 11:45 Uhr Rubrik: Klassik

Zeitfragen

Sendung vom 08.07.2021

FemTechWie Feministinnen das Internet neu erfinden wollen

Illustration einer Frau, die als Schattenriss vor einem raumfüllenden Tablet-Display steht, auf dem gerade eine Videokonferenz stattfindet. Im Hintergrund des Bildes sind leere Stühle zu sehen.  (Imago/Ikon Images/Roy Scott)

Das Internet als Ort grenzenloser Freiheit – im Zeitalter von sexistischer Hatespeech hat diese Utopie ihren Glanz verloren. Doch einige Frauen arbeiten dagegen an: Sie denken mit am Netz der Zukunft – diskriminierungsfrei und egalitär.

Juni 2021
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Studio 9

RusslandAttacke auf NGO Memorial in Moskau
Eine Frau öffnet die Tür zum Büro der Memorial Rights Group, einer in Moskau ansässigen Menschenrechtsorganisation. (Foto von 2013) (AFP / Kirill Kudryavtsev)

Bei einer Filmvorführung hat ein Mob von selbsternannten "Patrioten" die Räume der Menschenrechtsorganisation in Moskau überfallen. Deutsche zivilgesellschaftliche Organisationen fordern "ein Ende der Einschüchterungsmanöver gegenüber Memorial".Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur