Seit 05:05 Uhr Studio 9

Mittwoch, 12.08.2020
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Weltzeit

Sendung vom 27.05.2020

Finnland und EstlandMit dem Zug durch die Ostsee in die Zukunft

Blick auf den Dom von Helsinki, im Vordergrund der Hafen in dem eine der großen Ostseefähren ankommt. (gettyimages / Moment Editorial / Treflyn Lloyd-Roberts)

Der längste Eisenbahntunnel der Welt könnte die Verbindung zwischen den Hauptstädten Helsinki und Tallinn werden, unter der Ostsee hindurch. Er könnte den Startschuss für eine neue europäische Region mit eigener Identität bedeuten: den Ostseeraum.

Mai 2020
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Die Reportage

AmtsbestattungenDer einsame Abschied
In die Erde gesteckte Namensplaketten (Deutschlandradio / Philipp Lemmerich)

Wer in Deutschland ohne Angehörige verstirbt, wird von den Behörden bestattet - pragmatisch und möglichst kostengünstig. In Berlin stehen gerade einmal 731 Euro für eine ordnungsrechtliche Bestattung bereit. Wie würdevoll kann ein solcher Abschied sein?Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur