Seit 07:30 Uhr Nachrichten

Freitag, 13.12.2019
 
Seit 07:30 Uhr Nachrichten

Weltzeit

Sendung vom 17.05.2018

Ängste im BaltikumProvokation Kaliningrad

Blick auf den Königsberger Dom aus dem 14. Jahrhundert und dahinter das für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 gebaute Stadion im russischen Kaliningrad, dem ehemaligen Königsberg. (imago/ITAR-TASS)

Die baltischen Staaten fürchten sich vor Russlands Expansionslust. Ebenso wie Polen und die Ukraine. Die russische Exklave Kaliningrad spielt dabei eine besondere Rolle. Lokale und nationale Interessen stehen sich gegenüber.

Mai 2018
MO DI MI DO FR SA SO
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Die Reportage

Obdachlose in BerlinRückkehr nach Polen
Ein obdachloser Mann steht am 9.8.2016 neben einem Schlafsack und einem Fahrrad unter einer Brücke am Bahnhof Zoo in Berlin. (imago / Ralph Peters)

Tausende Polen leben Schätzungen zufolge in Berlin auf der Straße. Die Organisation Barka kümmert sich darum, dass sie zurück in ihr Herkunftsland kommen. Dort können die Obdachlosen auf Bauernhöfen ein neues Leben beginnen - ohne Alkohol.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur