Seit 01:05 Uhr Tonart
Dienstag, 19.01.2021
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Weltzeit

Sendung vom 14.04.2020
Ein Flüchtling läuft durch die vermüllten Zelte des Vucjak Camps. (Imago / Pixsell / Armin Durgut)

Flüchtlingstragödie in Bosnien"Da werden Menschen weggeworfen"

In der Region Bihać in Bosnien verwandelt die Coronakrise die schon verzweifelte Lage der Flüchtlinge in eine Tragödie. Helfer und Journalisten haben das Land verlassen, die Angst der bosnischen Bevölkerung wächst – und damit auch die Wut über die Flüchtlinge.

April 2021
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Die Reportage

US-Gefängnis San QuentinMein Freund im Todestrakt
Blick in den Todestrakt durch Gitterstäbe im Vordergrund. Im Gang sind Insassen zu sehen. (picture alliance/AP/Eric Risberg)

Kurz vor Amtsübergabe lässt US-Präsident Trump, ein Befürworter der Todesstrafe, vermehrt hinrichten. Reno wird es nicht treffen. Er sitzt seit 40 Jahren im Todestrakt in San Quentin. Der einzige verbliebene Kontakt nach draußen ist Reporter Arndt Peltner.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur