Seit 13:05 Uhr Länderreport
Donnerstag, 26.11.2020
 
Seit 13:05 Uhr Länderreport

Weltzeit

Sendung vom 02.05.2019

EU-Wahl in UngarnWut auf die Brüsseler Bürokratie

Demonstranten schwenken ungarische und europäische Fahnen. (AFP)

Groß ist in Ungarn die Kritik an der EU: Ihre Gegner und Befürworter sind sich einig, dass sich im Bürokratieapparat Brüssel etwas ändern muss. Die politische Alltagsrhetorik im Land erinnert vor der Europawahl stark an Ostblockzeiten.

April 2019
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Die Reportage

Streit um Nord Stream 2Weltpolitik auf der Insel Rügen
 Menschen blicken auf den Fährhafen Mukran, auf dem zwei russische Schiffe für den Weiterbau der Nordstream 2 Pipeline vorbereitet werden. (picture alliance / Jens Koehler)

Die Pipeline Nord Stream 2 verhindern und Europa gerne eigenes Gas verkaufen: An diesen Zielen dürfte sich auch unter einem neuen US-Präsidenten Biden nichts ändern. In dem Streit spielt derzeit ein kleiner Hafen in Sassnitz eine Schlüsselrolle.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur