Seit 14:05 Uhr Kompressor
Donnerstag, 06.05.2021
 
Seit 14:05 Uhr Kompressor

Weltzeit

Sendung vom 27.02.2018

Niedergang der OstukraineKrieg oder Regierung verantwortlich?

Gewerkschaftschef Waleri Tschernysch in Sewerodonezk (Deutschlandradio/ Sabine Adler)

Vier Jahre dauert der Krieg in der Ostukraine nun an. Seit die Separatisten mit Unterstützung Russlands das industrielle Herz der Ukraine geteilt haben, ist die Region im Niedergang begriffen. Von der ukrainischen Regierung fühlen sich viele im Stich gelassen.

Ukrainer an der Grenze zu Polen. Seit dem 11. Juni dürfen ukrainische Staatsbürger ohne Visum in die EU einreisen.  (AFP/Yuri Dyachyshyn)

Die nützlichen MigrantenZwei Millionen Ukrainer in Polen

Polen will und braucht keine Zuwanderung, lautet regelmäßig die Rhetorik der PiS-Regierung. Dabei leben inzwischen rund zwei Millionen Ukrainer in Polen. Oft geflüchtet vor dem Krieg, beleben sie die wachsende Volkswirtschaft - meist unauffällig und flexibel.

Februar 2018
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Die Reportage

Suchtfaktor ComputerspielFaszination mit Nebenwirkungen
Illustration eines Jugendlichen mit Smartphone vor dem Gesicht, der sich in Pixeln auflöst. Als Hintergrund eine Tapete aus Nullen und Einsen. (unsplash / Marek Piwnicki)

In vielen Familien sorgen Computerspiele ständig für Ärger. Jugendliche können nicht aufhören, werden von Entwicklern zum Kauf von Zubehör animiert und versinken in ihrer Welt. Nach draußen lockt sie kaum noch etwas. Es sei denn, es kommt zum Entzug.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur