Seit 05:05 Uhr Aus den Archiven

Samstag, 19.09.2020
 
Seit 05:05 Uhr Aus den Archiven

Weltzeit

Sendung vom 19.01.2017

Wie Obama die USA veränderteYes, he could?

Der scheidende US-Präsident Obama während seiner Abschiedsrede in Chicago. (AFP / Joshua Lott)

Er trat mit "Yes, we can" an und meinte damit: Amerika kann besser werden, sozialer, gerechter, ökologischer. Der amerikanische Traum sollte eine Renaissance erleben. Was bleibt und was verschwindet nach acht Jahren Obama-Regierung?

Januar 2017
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Die Reportage

Viktoriaplatz Athen Im Wartesaal der Flüchtlinge
Flüchtlingsfrauen mit Kopftüchern sitzen auf Kartons und Decken auf dem Viktoria-Platz in Athen.  (imago / ANE Edition)

Seit dem Sommer 2015 ist der Viktoriaplatz in Athen eine Anlaufstelle für Flüchtlinge. Jeden Tag versammeln sich hier Hunderte Frauen, Männer und Kinder, um ein Stück Normalität zu leben. Die meisten von ihnen wollen weiter, weg aus Griechenland.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur