Seit 09:05 Uhr Im Gespräch
Samstag, 17.04.2021
 
Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Vollbild

10.04.2021

Filme über FamilienfestePsychoduell am Kaffeetisch

Szene aus "Der Leopard", noch liegen sich alle in den Armen. (IMAGO)

Hochzeiten werden verschoben, Geburtstage nur in kleiner Runde gefeiert: Familienfeste finden gerade nicht wie gewohnt statt. Diese fünf großartigen Filme erinnern daran, dass die Feiern mit der Verwandtschaft nicht immer harmonisch ablaufen.

03.04.2021
Im Still aus "Wir" steht ein Maskierter mit ausgebreiteten Armen vor einem brennenden Auto. (Universal Pictures International Germany GmbH)

Klassenkampf im KinoBilder der Revolte und Gewalt

Vom "Joker" zu "Parasite": Mit düsteren Bildern erzählt das Kino verstärkt vom Aufstand der Armen gegen die Reichen. Was bedeutet das für unsere Zeit? Gibt es noch Platz für Utopien? Wir sprechen mit Kritikern und Filmwissenschaftlern.

27.03.202120.03.2021
Szene aus der Netflix-Serie "Das Damengambit". Ein Mann und eine Frau sitzen vor einem Schachbrett und begrüßen sich. (imago images/Cinema Publishers Collection/Phil Bray/Netflix/The Hollywood Archive Los Angeles CA)

Das Ende des Serien-IntrosBye Bye Vorspann!

Lange Namenslisten zu Beginn einer Serienfolge - diese Zeiten scheinen mit den Streamingdiensten vorbei zu sein. Ob "Das Damengambit" oder "Sex Education": Die Vorspanne werden immer kürzer. Droht dem Intro das Ende?

13.03.2021
Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase sitzt während eines Gespräches in seinem Garten.  (picture alliance/dpa-Zentralbild/Patrick Pleul)

Kinokolumne Top FiveZum 90. Geburtstag von Wolfgang Kohlhaase

In den 1950er-Jahren fing Wolfgang Kohlhaase bei der DEFA an – und schrieb das Drehbuch für einen ihrer erfolgreichsten Filme. Im wiedervereinigten Deutschland arbeitete er mit Volker Schlöndorff und Andreas Dresen. Eine Auswahl seiner besten Filme.

Die Schauspielerin Corinne Masiero steht nackt mit dem Rücken zur Kamera auf der Bühne bei der Verleihung des César. Auf Französisch steht auf ihrem Rücken "Gib uns die Kunst zurück, Jean!" Rechts von ihr steht angezogen die Moderatorin. (AFP / POOL / Bertrand Guay )

Filmpreis CésarProtest, Melancholie und ein blutiger Esel

„Keine Kultur, keine Zukunft“ – mit diesen Worten auf dem nackten Körper setzte die Schauspielerin Corinne Masiero bei der Verleihung des Filmpreises César ein Zeichen: ein Abend voller politischer Appelle und etwas Traurigkeit.

Seite 1/106
April 2021
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Rang I

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Kompressor

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur