Seit 11:05 Uhr Tonart

Dienstag, 25.06.2019
 
Seit 11:05 Uhr Tonart

Chor der Woche | Beitrag vom 03.05.2018

Vocal Collegium RostockBunte Truppe aus dem Norden

Podcast abonnieren
Das Vocal Collegium Rostock (Volker Schuricht)
Das Vocal Collegium Rostock (Volker Schuricht)

Dieser norddeutsche Chor mit seinen sechzig aktiven Sängerinnen und Sängern ist ein äußerst lebendiges Ensemble mit langer Tradition und großen Ambitionen für die Zukunft.

Zum Repertoire zählen Rock und Pop, Musical und Gospel, Volkslieder sowie klassische und geistliche Chorliteratur. Neben einem hohen musikalischen Anspruch, pflegt das Vocal Collegium Rostock ein geselliges Chorleben. Grillfeste, Ausflüge aber auch Chorreisen in osteuropäische Länder aber seit 1990 auch in die Metropolen Westeuropas zählen dazu. Seit einer musikalischen Neuausrichtung vor drei Jahren erarbeiten sich die Sängerinnen und Sänger auch die moderne zeitgenössische Chorliteratur.

Mailen Sie uns an chor-der-woche@deutschlandradio.de, wenn Sie unser "Chor der Woche" sein wollen.

Tonart

CATT: "Moon"Ein Lied, das alles veränderte
Catharina Schorling alias CATT steht in einem weißen Raum, ihr rechter Arm ält ausgestreckt eine Hand.  (CATT / Artwork)

Der Song "Moon" war eigentlich nur für einen Freund, den sie trösten wollte. Doch dann stellte sie "Moon" ins Netz, und damit veränderte sich ihr Leben. Ein Label wollte unbedingt eine Platte mit ihr machen - die sie nun nach dem Song benannt hat.Mehr

Frei.Wild planen CoveralbumProvokation läuft ins Leere
Der Südtiroler Saenger Philipp Burger bei einem Konzert mit seiner Band Frei.Wild im Velodrom in Berlin.  (picture alliance / Eventpress Hoensch)

Frei.Wild versuchen sich mit "Unsere Lieblingslieder" in Ironie. Es sei ein "Kinderalbum", darauf zu hören nachgespielte Songs von Die Ärzte, Casper oder Jennifer Rostock. Eine durchsichtige und schlecht gemachte Provokation, so Jenni Zylka.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur