Seit 13:05 Uhr Länderreport

Donnerstag, 19.07.2018
 
Seit 13:05 Uhr Länderreport

Breitband | Beitrag vom 09.05.2015

TopicHer mit den Kindern!

Marcus Richter untersucht: Wie familienfreundlich ist die rp15?

Beitrag hören Podcast abonnieren

Einst galt die re:publica als das "Familientreffen" der Internetgeeks, Blogger und Netzaktivisten. Die Veranstaltung wird in jedem Jahr größer, und mit der Anzahl der Besucher steigt auch die der Kinder: Die Blogger von einst sind erwachsen geworden und haben tatsächlich Familien gegründet. Ein Widerspruch zur Teilnahme an der Internetkonferenz?

Im Vorwege wurde viel darüber diskutiert, wie die re:publica familienfreundlich gemacht werden kann. Wie können Eltern und Alleinerziehende an Talks teilnehmen, ohne dabei den Nachwuchs zu Hause lassen zu müssen?

Marcus Richter hat die Konferenz auf Kinderkompatibilität untersucht: Welche Angebote gab es für die Kleinen oder für Jugendliche, welche Möglichkeiten für Eltern? Und er warf einen Blick zur Seite, denn neben der re:publica fand auch die Elternbloggerkonferenz Blogfamilia statt.

Foto: Marcus Richter

Breitband

Die gläsernen NutzerFrohgemut überwacht
Vier Menschen stehen nebeneinander und jeder verwendet das eigene Smartphone. (rawpixel auf Unsplash.com)

Internetkonzerne spionieren ihre Kunden aus, Nutzer stalken einander mit Hilfe von Social Media. Von Statusmeldung bis Gelesen-Vermerk – viele Kleinigkeiten geben ziemlich vielen Maschinen und ziemlich vielen Menschen Einblick in unser Leben.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur