Seit 23:05 Uhr Fazit

Mittwoch, 16.10.2019
 
Seit 23:05 Uhr Fazit

Lesart | Beitrag vom 09.05.2019

Thunberg/Ernman: "Szenen aus dem Herzen: Unser Leben für das Klima"Wie Greta wurde, was sie heute ist

Von Kim Kindermann

Beitrag hören Podcast abonnieren
Cover des Buchs "Szenen aus dem Herzen: Unser Leben für das Klima" vor einem Hintergrundbild, auf dem Greta Thunberg auf dem Schoß ihrer Mutter Malena Ernman zu sehen ist. (S. Fischer Verlag / imago images / TT / Malin Hoelstad)
Greta Thunberg und ihre Mutter Malena Ernman haben gemeinsam mit den weiteren Mitgliedern ihrer Familie ein Buch geschrieben - darüber, wie das Klima zu einem großen Thema in der Familie wurde. (S. Fischer Verlag / imago images / TT / Malin Hoelstad)

Greta Thunberg gibt es nun auch in Buchform. "Szenen aus dem Herzen: Unser Leben für das Klima" ist, kaum erschienen, schon auf dem Weg zum Bestseller. Geschrieben hat es die Familie der schwedischen Klimaaktivistin.

Das Buch "Szenen aus dem Herzen: Unser Leben für das Klima" von der Familie der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg ist sofort auf Platz zwei in die neue Spiegel-Bestsellerliste eingestiegen. Der Erfolg war vorprogrammmiert: Auf dem Cover ist Greta Thunberg zu sehen. Doch das Buch erzählt - anders als man es erwarten könnte - nicht nur ihre Geschichte.

Erst einmal geht es um ihre Mutter. Malena Ernman ist eine bekannte Opernsängerin, vor Jahren war sie die schwedische Kandidatin beim Eurovision Song Contest. Davon berichtet sie im Buch - und webt dann immer mehr die Geschichte ihrer Familie hinein. Besondere Beachtung finden dabei die Krankheiten der beiden Töchter: Greta leidet an Asperger, ihre Schwester Beata an ADHS.

Suche nach der Ursache der Krankheiten

Aus Gretas Feder stammen nur zwei Seiten. In einem "Brief an die Erwachsenen" fordert sie klar und eindrücklich, dass ihre Generation ernstgenommen werden muss. Sie klagt darüber, jetzt nicht wählen zu dürfen – obwohl es vor allem um die Zukunft ihrer Generation geht.

Das Buch erzählt vor allem indirekt über Greta: Wie sie wurde, was sie heute ist. Und dass die Eltern auf der Suche nach den Ursachen der Krankheiten ihrer Töchter beim Klimawandel, der Nachhaltigkeitskrise und einer kaputten Gesellschaft landeten.

Man lernt: Gretas Familie ist ziemlich ungewöhnlich.

(abr)

Greta & Svante Thunberg/ Beata & Malena Ernman: Szenen aus dem Herzen - Unser Leben für das Klima
Übersetzt aus dem Schwedischen von Ulla Ackermann, Stefan Pluschkat und Gesa Kunter
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2019
256 Seiten, 18 Euro

Lesart

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur