Seit 00:05 Uhr Studio LCB

Sonntag, 26.01.2020
 
Seit 00:05 Uhr Studio LCB

Chor der Woche | Beitrag vom 03.12.2019

The Enchanting Carol SingersEs weihnachtet

Beitrag hören Podcast abonnieren
Die Sänger stehen in Kostümen vor einer Ziegelsteinmauer. (Christian Petit)
Christmas Carols gehen auf eine alte englische Tradition zurück. Früher zogen die Sänger von Tür zu Tür. (Christian Petit)

Alte Englische Weihnachtslieder, sogenannte Christmas Carols, bilden das Repertoire des etwa 15-köpfigen Chores aus dem Saarland. Mit diesen traditionellen Liedern treten die Enchanting Carol Singers in Fußgängerzonen und auf Weihnachtsmärkten auf.

Die Auftritte der Enchanting Carol Singers auf den Weihnachtsmärkten oder in den Fußgängerzonen des Saarlandes sind nicht nur schön anzuhören, sondern auch hübsch anzusehen, denn alle Sängerinnen und Sänger tragen lange Kleider oder Frack und Zylinder, Kleidung die an das England des 19. Jahrhunderts erinnert. Im viktorianischen Zeitalter wurden Christmas Carols in England wiederentdeckt, nachdem sie lange Zeit aus der Öffentlichkeit verschwunden waren. Heute sind sie weltweit beliebt. 

Mehr zum Thema

Madrigalchor Illingen - Aus der Mitte des Saarlandes
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 29.03.2017)

Chor Cantamina aus Homburg/Saar - Wo die Seele singt
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 02.08.2017)

Ingelheimer Kantorei - Gelebte Ökumene
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 12.11.2019)

Tonart

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur