Seit 18:30 Uhr Weltzeit

Donnerstag, 27.02.2020
 
Seit 18:30 Uhr Weltzeit

Studio 9

05.08.2014

ProfilImmer gegen den Lehrplan

Regisseur Jakob Lass nach der Verleihung des Max Ophüls Preises (dpa / picture alliance / Oliver Dietze)

Bei Entstehung, Dreh und Verleih seines Films "Love Steaks" hat Regisseur Jakob Lass einige rote Ampeln ignoriert. Dennoch erhielt er den Max-Ophüls-Preis und den Förderpreis "Neues Deutsches Kino".

Amazon-Pakete laufen über ein Laufband einer Postzustellbasis in Norderstedt. (picture alliance / dpa / Bodo Marks)

Streit um VersandhandelAutoren sind die Verlierer

Leser bekommen bei Amazon nicht mehr alles, was sie wollen. Das Unternehmen hat sich angelegt mit dem Verlagskonzern Hachette. "Sie wollen Kontrolle über den kompletten Publikationsprozess", sagt ein Buchmarkt-Experte über Amazon.

August 2014
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Nächste Sendung

28.02.2020, 05:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Morgen
u.a. 70. Internationale Filmfestspiele Berlin
Moderation: Liane von Billerbeck

Der Theaterpodcast

Folge 21Ende der Lieblingssongs: Musik im Schauspiel
Szene aus "Hätte klappen können - ein patriotischer Liederabend" im Maxim Gorki Theater Berlin (imago/Drama-Berlin.de/ Barbara Braun)

Es ist unübersehbar: Immer mehr Theaterinszenierungen setzen auf Livemusik. Eine sichere Bank für Musiker – aber ist es künstlerisch wirklich immer sinnvoll? Im Gespräch mit dem Volksbühnen-Musiker Sir Henry fragen wir, was Musik für die Bühne sein kann und sollte.Mehr

weitere Beiträge

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur