Seit 01:05 Uhr Tonart
Mittwoch, 21.10.2020
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Studio 9

10.07.2014

Spionage-AffäreAls wären sie keine Verbündeten

(picture alliance / dpa)

Die Ausweisung des US-Geheimdienstlers durch die Bundesregierung sei ein ganz normaler Vorgang, kommentiert Rolf Clement. Nicht normal sei, dass ein Staat bei einem Verbündeten aktiv Spionage betreibe.

Logo des US-Geheimdienstes National Security Agency (picture alliance / dpa)

Geheimdienste"Dieses Verhältnis bekommt Risse"

Der Repräsentant der amerikanischen Nachrichtendienste in Berlin soll Deutschland verlassen − die Bundesregierung hat genug von dessen fehlender Zusammenarbeit. Man stelle viele Fragen und bekomme niemals "irgendeine Antwort", klagt ein Parlamentarier.

Eine Häuserfassade in München (dpa / picture alliance / Peter Kneffel)

MietenWohnen in München - unbezahlbar!

Der freie Wohnungsmarkt in München ist derart angespannt, dass viele Menschen in eine der Schlafstädte am Stadtrand ziehen müssen. Das ist nicht nur für die Mieter ein Problem - sondern auch für die Entwicklung der Stadt.

Juli 2014
MO DI MI DO FR SA SO
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Nächste Sendung

21.10.2020, 05:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Dieter Kassel

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur