Seit 19:30 Uhr Zeitfragen. Feature
Dienstag, 26.01.2021
 
Seit 19:30 Uhr Zeitfragen. Feature

Studio 9

01.01.2016

MünchenSicherheitsbehörden verteidigen Terroralarm

Polizisten am Hauptbahnhof in München (01.01.2016). (dpa / picture-alliance / Sven Hoppe)

Kurz vor der Jahreswende hat ein Terroralarm die Sicherheitsbehörden und die Bevölkerung in München aufgeschreckt. Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) verteidigte die Sperrungen des Hauptbahnhofs und des Bahnhofs Pasing.

Papst Franziskus hält im Petersdom die Neujahrsmesse ab. (ALBERTO PIZZOLI / AFP)

NeujahrspredigtPapst erinnert an Elend der Flüchtlinge

Papst Franziskus hat in seiner Neujahrspredigt zum Aufbau einer gerechteren und brüderlicheren Welt aufgerufen. Er erinnerte an das Schicksal der Flüchtlinge und sprach von einem "Strom des Elends", der christlichen Werten widerspreche.

Dezember 2015
MO DI MI DO FR SA SO
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Nächste Sendung

27.01.2021, 05:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Ute Welty

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

Iva Procházková: "Die Residentur"Russische Machtspiele
Cover des Buchs „Die Residentur“ von Iva Procházková. (Braumüller / Deutschlandradio)

Wirklichkeit ohne Happy End: Die tschechische Autorin Iva Procházková macht in "Die Residentur" Putins aggressive Außenpolitik in Osteuropa zum Thema. Ein ungewöhnlicher und komplexer Polit-Thriller, der am Schluss viele Handlungsstränge offen lässt.Mehr

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur