Seit 01:05 Uhr Tonart

Montag, 09.12.2019
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Studio 9

30.10.2015
Der Ghanaer Eric Adjetey Anang baut Särge in allen Formen und Farben - zum Beispiel ein gelbes Seepferdchen (rechts) für einen Kunden aus Florida. (Foto: Charlotte Horn)

GhanaIm Seepferdchen unter die Erde

Die Grenze zwischen Leben und Tod verschönert in Ghana ein besonderes Kunsthandwerk: Sargbauer sind hier wahre Sarg-Künstler. Für die letzte Reise der Verstorbenen bauen sie Kunstwerke aus Holz - ob Foto-Kamera, Gitarre oder Lastwagen.

Oktober 2015
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Nächste Sendung

09.12.2019, 05:05 Uhr Studio 9
Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Stephan Karkowsky

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Interview

"German Zero"Wie ein Bürgerrat das Klima retten will
Berber sitzt im Wuestensand, Marokko, Merzouga. (imago images / blickwinkel / M. Woike)

Das Klimapaket der Bundesregierung reicht nicht, um einen entscheidenden Beitrag zur Klimawende zu leisten, sagen Kritiker. Die Bürgerinitiative "German Zero" will ein Gesetz einbringen, dass der Politik höhere Ziele setzt, das Klima zu schützen.Mehr

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur