Seit 04:05 Uhr Tonart

Sonntag, 09.08.2020
 
Seit 04:05 Uhr Tonart

Konzert / Archiv | Beitrag vom 24.05.2020

Spontankonzert mit Mitgliedern des RIAS Kammerchors BerlinMainächte - romantisch und düster

Moderation: Ruth Jarre

Acht Mitglieder des Chores stehen vor der Orgel in der Jesus-Christus-Kirche in Berlin-Dahlem. (deutschlandradio / Cornelia de Reese)
Die Mitglieder des RIAS-Kammerchores besingen alles Fassetten einer Mai-Nacht. (deutschlandradio / Cornelia de Reese)

Acht Sängerinnen und Sänger des RIAS Kammerchors Berlin haben sich mit dem Pianisten Philip Mayers zusammengetan, um die Stimmung und die Geschehnisse einer Mainacht zu erkunden.

Mainacht - so ist das Konzert überschrieben. Das klingt romantisch und ist es auch. Aber nicht nur!

Sänger umringen einen Flügel in der Kirche. (deutschlandradio / Cornelia de Reese)Im großen Halbkreis sind die Sänger des RIAS-Kammerchores für das Konzert aufgestellt. (deutschlandradio / Cornelia de Reese)

Denn so eine Mainacht ist lang: der Mond geht auf, man singt Wiegenlieder für die Kinder (nicht nur freundliche), man geht aus, trifft die Liebste, nicht immer geht das gut.

Die 8 Mitglieder stehen in den leeren Kirchenbänken und schauen nach oben in die Kamera. (deutschlandfunk / Cornelia de Reese)Mitglieder des RIAS-Kammerchores Berlin sind zu Gast in der Jesus-Christus-Kirche Berlin-Dahlem (deutschlandfunk / Cornelia de Reese)

Und auch der Blocksberg spielt eine Rolle, in einem der Mailieder, in dem eine Tochter entdeckt, dass ihr eigene Mutter auf einem Besen davon reitet.

Der Pianist Philip Mayers hat das Programm zusammengestellt:

 Ein Flügel in einer Kirche, im Hintergrund ist eine Orgel sichtbar. (deutschlandradio / Cornelia de Reese)Aus der Jesus Christus Kirche Berlin sendet Deutschlandfunk Kultur so oft wie möglich live. (deutschlandradio / Cornelia de Reese)

Und auch der Chefdirigent Justin Doyle meldete sich aus England, wo er zur Zeit festsitzt und weit entfernt von seinem Chor ist:

Live aus der Jesus-Christus-Kirche Berlin

"Mainacht"
Werke von Josef Rheinberger, Frederick Delius, Richard Strauss, Charles Ives, Francis Poulenc u.a.

Mitglieder des RIAS Kammerchors Berlin:
Mi-Young Kim, Sopran
Anja Petersen, Sopran
Hildegard Rützel, Alt
Waltraud Heinrich, Alt
Minsub Hong, Tenor
Jörg Genslein, Tenor
Andrew Redmond, Bass
Jonathan de la Paz Zaens, Bass

Philip Mayers, Klavier

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur