Seit 01:05 Uhr Tonart
Montag, 02.08.2021
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Sonntagsrätsel | Beitrag vom 06.06.2021

Sonntagsrätsel: 2811. AusgabeGesucht wurde: der Tastsinn

Moderation: Ralf Bei der Kellen

Illustration von einem dreidimensionalen Muster, bestehend aus aneinandergereihten, lila farbenen Fragezeichen. (imago / Westend61)
Um das Thema Blindheit in der Musik geht es diese Woche im Sonntagsrätsel. (imago / Westend61)

Seit 1998 findet hierzulande am 6. Juni der "Sehbehindertentag" statt. In diesem Jahr wurde er auf eine Aktionswoche ausgeweitet. Deshalb geht es in dieser Rätselausgabe um das Thema Blindheit in der Musik.

Gesucht wird: ein Substantiv mit acht Buchstaben und zwei Silben

1. Frage

Gesucht wird ein Jazzpianist. Er war fast blind, nur auf einem Auge hatte er noch circa zehn Prozent Sehkraft. Oscar Peterson bekam eine Krise, als ihm klar wurde, dass auf den Aufnahmen nur eine einzige Person spielte, und Les Paul wechselte nach einer Begegnung vom Klavier zur Gitarre. Fats Waller soll ihn einmal mit den Worten vorgestellt haben: "Ich spiele bloß Klavier, aber heute Abend ist Gott im Haus." In der Sendung zu hören ist er mit einer von Antonin Dvořáks Humoresken. Den gesuchten Buchstaben finden Sie im Vornamen des Pianisten an dritter und in seinem Familiennamen an erster und dritter Stelle.

T – Art Tatum

2. Frage

1967 schrieben Ellington Jordan, Billy Foster und die Soulsängerin Etta James das Lied "I‘d Rather Go Blind", das in den Jahren darauf zum Bluesklassiker wurde. 2017 wurde es von einer 1995 in London geborene Sängerin interpretiert, deren Eltern aus dem Kosovo stammen. Das bislang letzte Album der Sängerin trägt den etwas kuriosen Titel "Future Nostalgia". Den rätselrelevanten Buchstaben finden Sie im Vor- oder im Familiennamen der Sängerin an letzter Stelle.

A – Dua Lipa

3. Frage

Musik Nummer drei ist das Stück "Hard Times" vom Debütalbum des Saxofonisten David "Fathead" Newman aus dem Jahr 1959. Das Album wurde ihm quasi von seinem "Chef" zum 26. Geburtstag geschenkt. Dieser blinde Musiker beschränkt sich hier auf das Klavierspiel, wenn er unter eigenem Namen aufnahm, sang er aber auch. Unvergessen ist sein Gastauftritt in dem Film "The Blues Brothers". Aus dem Namen dieser Soullegende notieren Sie bitte den letzten Buchstaben seines Nachnamens (der eigentlich sein zweiter Vorname war).

S – Ray Charles

4. Frage

Der blinde Gitarrist Arthel Lane Watson wurde von seinen Fans "Doc" genannt – in Anspielung auf den berühmten Begleiter von Sherlock Holmes. In der Sendung zu hören ist er im Tandem mit der Nitty Gritty Dirt Band und dem Lied "Tennessee Stud" in einer Aufnahme aus dem Jahr 1971. Die zugehörige Frage zielt auf die griechische Mythologie. Wie heißt der blinde Seher, der u. a. Ödipus und Odysseus weissagt? Aus seinem Namen notieren Sie bitte zwei Buchstaben – den ersten und den letzten. Wobei der letzte auch an viertletzter Stelle des gesuchten Namens zu finden ist.

TST(e)iresias

5. Frage

In den 1920er- und 1930er-Jahren gab es viele blinde Bluesmusiker: Blind Willie McTell, Blind Boy Fuller, Blind Lemon Jefferson … Als der Jazzgitarrist Eddie Lang Ende der 1920er Aufnahmen mit dem Bluesmusiker Lonnie Johnson machte, nannte er sich "Blind Willie Dunn" – vermutlich aus Kredibilitätsgründen. In der Sendung zu hören war ihr Duett "Midnight Call" von 1929. Zur Musik gesucht wird der Erfinder der heute am weitesten verbreiteten Blindenschrift. Der vierte Buchstabe aus seinem Vor- oder seinem Familiennamen bringt Sie der Lösung einen Schritt näher.

I – Louis Braille

6. Frage

Dass Liebe blind macht, ist eine so uralte wie zutreffende Volksweisheit. Im Jahr 2000 veröffentlichte die deutsche Skaband The Busters ein gleichnamiges Lied. Gesungen wurde es von einem Gastmusiker – nämlich vom Gitarristen und Sänger der Gruppe "Die Ärzte". Der fünfte und letzte Buchstabe aus seinem Künstlervornamen beschließt in doppelter Ausführung das diesmal gesuchte Rätselwort.

N(N) – Farin Urlaub

Mehr zum Thema

Sonntagsrätsel: 2810. Ausgabe - Die heilige Johanna des Radios
(Deutschlandfunk Kultur, Sonntagsrätsel, 30.05.2021)

Sonntagsrätsel: 2809. Ausgabe - Ein zweckmäßiger Einrichtungsgegenstand
(Deutschlandfunk Kultur, Sonntagsrätsel, 23.05.2021)

Sonntagsrätsel: Auflösung der 2808. Ausgabe - Gesucht wurde: Antike
(Deutschlandfunk Kultur, Sonntagsrätsel, 16.05.2021)

Sonntagsrätsel

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur