Seit 22:03 Uhr Hörspiel

Mittwoch, 23.10.2019
 
Seit 22:03 Uhr Hörspiel

Chor der Woche | Beitrag vom 17.09.2019

Singschule KoblenzEin ungewöhnliches Konzert

Beitrag hören Podcast abonnieren
Die Sängerinnen und Sänger stehen in lila Chor-T-Shirts in einer Kirche. (Singschule Koblenz)
Die Singschule Koblenz ist mehr als ein Ort, wo gesungen wird. Die älteren haben hier viele Freunde gefunden, die sie seit vielen Jahren kennen. (Singschule Koblenz)

In der Singschule Koblenz singen 200 Kinder und Jugendliche, die Erfahrensten im Jugendkammerchor. Für viele von ihnen ist der Chor eine erweiterte Familie. Besondere Erinnerungen haben die Jugendlichen an ihre Reise nach Bosnien.

Im Jahr 2017 ging es für die Sängerinnen und Sänger der Singschule Koblenz auf eine Chorreise nach Bosnien. Nach allen Konzerten in stimmungsvollen Kirchen und Konzerthäusern verbrachten sie noch ein paar Tage an der Küste. Am Strand fanden sie sich plötzlich im Wasser wieder, wo sie aus einer Laune heraus anfingen zu singen. Sie sangen spontan mehrere ihrer Stücke. Als sie bemerkten, dass die Strandbesucher zuhörten, stellten sie sich im Wasser als Chor auf und sangen für die Menschen am Strand. Handyvideos entstanden und Chorleiter Manfred Faig erinnert sich, dort sei sogar mehr Publikum gewesen, als bei manchem regulären Konzert.

Mehr zum Thema

Mädchenchor Hannover - Weltoffen und gastfreundlich
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 10.09.2019)

Müllermeierschmidt aus Bremen - Eine Frage der Technik
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 03.09.2019)

Charisma aus Mühlheim an der Ruhr - Fast Spitzenklasse
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 27.08.2019)

Tonart

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur