Seit 12:05 Uhr Studio 9 kompakt

Sonntag, 27.09.2020
 
Seit 12:05 Uhr Studio 9 kompakt

Sein und Streit

28.04.2019
Der künftige ukrainische Präsident, Wolodymyr Selenskyj (AP)

Kommentar zur Ukraine-WahlReiz und Risiko politischer Neulinge

Der 41-jährige Wolodymyr Selenskyj ist neuer Präsident der Ukraine. Als junger Außenseiter, ohne klares Programm, verkörpert er die Sehnsucht nach Veränderung – aber zugleich die Gefahr einer bloß symbolischen Befriedigung dieser Sehnsucht.

Nächste Sendung

27.09.2020, 13:05 Uhr Sein und Streit
Das Philosophiemagazin
Moderation: Stephanie Rohde

Demokratie im Präsens
Gespräch mit Prof. Dr. Isabell Lorey, Universität Kassel

Philosophischer Wochenkommentar
Von Arnd Pollmann
März 2020
MO DI MI DO FR SA SO
24 25 26 27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur