Seit 19:05 Uhr Konzert

Samstag, 18.01.2020
 
Seit 19:05 Uhr Konzert

Sein und Streit

Sendung am 19.01.2020 um 13:00 Uhr12.01.2020
Ein junger Mann in selbstbewusster Pose bei einem Sprung. (unsplash/Drew Graham)

Ethik und ZivilcourageWas heißt Haltung zeigen?

Fehlt es unserer Gesellschaft an Prinzipien und dem Mut, sich für sie einzusetzen? Die Journalistin Anja Reschke und der Philosoph Philipp Wüschner diskutieren, wie wir eine klare Haltung finden – und was diese von bloßer Meinung unterscheidet.

05.01.2020
SChläge Ansicht auf einen Bausatzturm aus Pappe, auf dem unter anderem, Ludwig Wittgenstein und Tractatus steht, sowie verschiedene Zahlen und Sprüche. (Constantin Hühn)

Philosophisches BastelbuchWittgenstein begreifen

Begreifen durch Basteln: Das verspricht ein Buch mit Bausatz zu Wittgensteins "Tractatus logico-philosophicus". Eine schöne Idee, findet unser Autor. Doch leider ist die Bastelanleitung ungefähr so kompliziert wie der Tractatus selbst.

Seite 1/119

Nächste Sendung

19.01.2020, 13:05 Uhr Sein und Streit
Das Philosophiemagazin
Moderation: Simone Rosa Miller

Wahrheit und Politik
Schlimmer als Lüge ist Scheinheiligkeit
Von Arnd Pollmann

Fehlbarkeit
Sicher ist nur, dass nichts sicher ist. Sicher?
Gespräch mit Geert Keil

Philosophische Flaschenpost
Roland Barthes und der gesunde Menschenverstand
Von Constantin Hühn
März 2020
MO DI MI DO FR SA SO
24 25 26 27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur