Seit 15:05 Uhr Interpretationen

Sonntag, 31.05.2020
 
Seit 15:05 Uhr Interpretationen

Sein und Streit

31.05.2020
Reproduktion des Ölgemäldes TURMBAU ZU BABEL von Peter Bruegel. ( imago / suedraumfoto)

Kommentar Pfingsten - das polyglotte Fest

Dass die Menschen unterschiedliche Sprachen sprechen, erklärt die Bibel als Strafe für den Turmbau zu Babel. Pfingsten ist das Fest, das die Kommunikation wiederherstellt, meint Philosoph David Lauer. Ideal für Sprachphilosophen – und nicht nur für sie.

24.05.202017.05.2020
Vor dem Brunnen auf dem Alexanderplatz in Berlin gehen Polizisten. Dahinter haben Demonstranten den Brunnen bestiegen. (Imago / Carsten Thesing)

Corona-ProtesteFreiheitsrufe der Rücksichtslosen

Zehntausende protestieren gegen die Anti-Corona-Maßnahmen und berufen sich dabei auf unzulässige Einschränkungen unserer Selbstbestimmung. Diese Rufe missachten die Grundlagen unserer Freiheit, meint Nils Markwardt.

Seite 1/127

Nächste Sendung

07.06.2020, 13:05 Uhr Sein und Streit
Das Philosophiemagazin
Mai 2020
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur