Schleppende Verkehrswende

    Die Leiden eines Bahnpendlers

    08:55 Minuten
    Bahnkunden gehen auf dem Bahnsteig an einem Regionalexpress der Deutschen Bahn (DB) entlang.
    Wartezeiten und Zugausfälle gehören für Bahnkunden zum Alltag. © picture alliance / Markus Scholz
    Von Christoph D. Richter · 28.09.2021
    Audio herunterladen
    Bis zum Jahr 2030 soll die Zahl der Bahnreisenden verdoppelt werden. Sagt die Bundesregierung. Doch vor allem auf dem Land ist das schwierig. Viele Strecken wurden stillgelegt, lange Wartezeiten und Zugausfälle sind an der Tagesordnung.
    Berufspendler, die auf die Bahn angewiesen sind, brauchen eiserne Nerven. Jeden Tag fährt Reiner Dehne die Strecke von Neuruppin in Brandenburg nach Berlin und zurück. Christoph D. Richter hat ihn begleitet.
    Mehr zum Thema