Seit 00:05 Uhr Neue Musik

Donnerstag, 04.06.2020
 
Seit 00:05 Uhr Neue Musik
Tagesprogramm Donnerstag, 25. Juni 2015
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Oper Frankfurt
Aufzeichnung vom 07.10.2014

Geteilt - vereint: Musik beiderseits der Mauer

Reiner Bredemeyer
"Nonett 89" (Uraufführung)

Ensemble Modern
Leitung: Titus Engel

Moderation: Heike Hoffmann
Gast: Ute Bredemeyer

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Rock
Moderation: Christian Graf

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Korbinian Frenzel

05:30 Nachrichten

05:50 Kalenderblatt

Vor 125 Jahren: Der Zeichner und Illustrator Walter Trier geboren

06:00 Nachrichten

06:23 Wort zum Tage

Pfarrer Ralph Frieling
Evangelische Kirche

06:30 Nachrichten

06:40 Aus den Feuilletons

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Sprachkritik:
Neues vom politischen Beobachter
Von Rolf Schneider

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Ist die EU-Flüchtlingspolitik am Ende?
Gespräch mit Prof. Hans-Joachim Heintze, Völkerrechtler an der Ruhr-Uni Bochum und Geschäftsführer am Institut für Friedenssicherungsrecht und humanitäres Völkerrecht

08:00 Nachrichten

08:20 Frühkritik

Filme der Woche "Freistatt" und "Verliebt, verlobt, verboten"
Vorgestellt von Patrick Wellinski

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

Plankton! von J.J.Voskuil
Rezensiert von Peter Urban-Halle

09:00 Uhr

Nachrichten

09:07 Uhr

Im Gespräch

Wie erleben Sie als deutsche Ethnologin Ihr indisches Dorf?
Gisela Steinhauer im Gespräch mit der Anthropologin Katharina Poggendorf-Kakar

10:00 Uhr

Nachrichten

10:07 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Jörg Magenau

Aus den Listen: "Girl on the Train" von Paula Hawkins
Von Kolja Mensing

Das Literaturfestival in Makassar, Sulawesi, Indonesien
Gespräch mit Katharina Borchardt

Literaturtipps
Von Mechthild Lanfermann

Wilder Mix: So klingt das Poesiefestival 2015
Von Cornelius Wüllenkemper

Étienne Davodeau: Der schielende Hund
Rezensiert von Eva Hepper

Florian Werner liest Musik: "Bullshit" von Double Duchess

11:00 Uhr

Nachrichten

11:07 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Mathias Mauersberger

Von Tiflis nach München in die ganze Welt-die Geigerin Lisa Batiashvili
Von Haino Rindler

11:30 Musiktipps

11:35 Weltmusik

Monoswezi - Musikalischer Neokolonialismus oder funktionierende Nord-Süd-Achse?
Gespräch mit Carsten Beyer

12:00 Uhr

Nachrichten

12:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Mittag
Moderation: Katja Schlesinger und Frank Meyer

13:00 Nachrichten

13:30 Uhr

Länderreport

Vor 175 Jahren - entstand der erste Kindergarten Deutschlands in Thüringen

Der Pädagoge Friedrich Fröbel hat am 28.6.1840 in Bad Blankenburg in Thüringen den ersten Kindergarten eröffnet. Ein Exportschlager. Heute gibt es sie überall, und "Kindergarten" ist ein internationaler Begriff geworden. Der Länderreport nimmt das 175jährige Jubiläum zum Anlass um zu fragen, was aus Fröbels pädagogischer Revolution geworden ist. Wie sieht es heute in den Kindergärten im thüringischen Bad Blankenburg aus? In Mecklenburg-Vorpommern gibt es zwar genug Kindergärten, aber nicht genügend Erzieherinnen. Eine Erzieherin betreut hier doppelt so viele Kinder wie in westdeutschen Bundesländern. In Nordrhein-Westfalen gibt es zwar keine Probleme mit dem Betreuungssschlüssel aber mit der mangelnden Betreuungsdichte. Das Kindergarten-Magazin mit Berichten aus Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen.

14:00 Uhr

Nachrichten

14:07 Uhr

Kompressor

Das Kulturmagazin
Moderation: Max Oppel

Frage des Tages: Selfies ohne Kulisse?
Panoramafreiheit auf der Kippe
Gespräch mit John Weitzmann, Projektleiter Recht von Creative Commons Deutschland

Alle waren "Dilletanten" - Die 80er Jahre im Haus der Kunst
Gespräch mit dem Künstler Wolfgang Müller

Wilder Mix: So klingt das Poesiefestival 2015
Von Cornelius Wüllenkemper

Ekstase eines Royalisten - Die Queen hautnah in Berlin
Gespräch mit Klaus Pokatzky

Über Homophobie, Ehe für alle und so - Männer-Runde mit Wowi
Von Gerd Brendel

Design für die sowjetische Raumfahrt - Architekturmuseum Frankfurt am Main
Von Rudolf Schmitz

14:30 Kulturnachrichten

15:00 Uhr

Kakadu

15:00 Nachrichten für Kinder

15:05 Quasseltag

Moderation: Patricia Pantel

15:30 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Vivian Perkovic

Lüül live an Deck - schräger Songwriter auf Solarboot-Havel-Tour
Von Martin Risel

Sängerin Akua Naru über Identitätsmonopole und Rassismus in den USA

16:00 Nachrichten

17:00 Uhr

Nachrichten

17:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Liane von Billerbeck

17:20 Kommentar

17:30 Kulturnachrichten

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Nach dem Wahlerfolg - Hoffnungen und Erwartungen der türkischen Kurden
Von Reinhard Baumgarten

Menschenrechte zweitrangig? - Peschmerga im Nordirak
Von Marc Thörner

Moderation: Angelika Windloff

Menschenrechte zweitrangig? - Peschmerga im Nordirak
Bermudadreieck nennen Oppositionelle die Barzan-Region nördlich von Erbil, der Hauptstadt des kurdischen Autonomiegebietes im Irak. Dort befinden sich mehrere Geheimgefängnisse unter Aufsicht des Geheimdienstes der Peschmerga. Zeugen berichten, wie sie in solchen Gefängnissen verschwanden und dort schwer gefoltert wurden. Bei den Opfern handelt es sich um Journalisten, Mitarbeiter von Nichtregierungsorganisationen oder konkurrierende Politiker, die unliebsame Fragen stellen.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:07 Uhr

Zeitfragen. Forschung und Gesellschaft

Magazin

Medizinische Chatrooms
Von Jenny Genzmer

Phrenologie 2.0? Welche Krankheiten lassen sich mit Gesichtserkennung ableiten?
Von Lydia Heller

Persönlichkeitsanalysen anhand von Sprachmerkmalen
Von Stephan Beuting

19:30 Zeitfragen. Feature

Endoprothetik - von Fluch und Segen des künstlichen Gelenks
Von Elmar Krämer

Der Leidensweg eines Patienten bis zum Einsatz eines künstlichen Gelenks ist lang, schmerzhaft und nicht selten mit Komplikationen verbunden.

Die Berichte über Pannen nach dem Einbau eines Kunstgelenks sind zahlreich: Prothesen die brechen, Keramikpfannen die splittern, Kobalt-Chrom-Implantate, die giftigen Abrieb erzeugen, der zu massiven Schäden führen kann. Dennoch ist Deutschland einer der Spitzenreiter, wenn es um den Einbau von Kunstgelenken geht: Rund 400000 Patienten bekommen pro Jahr ein künstliches Gelenk, und die meisten sind sehr zufrieden. Was ist der Stand der Technik? Wie werden Computer genutzt, um Prothesen perfekt zu positionieren und Operationszeiten zu verkürzen? Entscheidend für den Patienten: Er muss einen erfahrenen Arzt finden, der die individuell richtige Methode und Prothese auswählt und routiniert und sorgfältig den Eingriff vornimmt. Aber wie macht man das? Was sagt das Qualitätssiegel Endocert aus?

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

376. Wartburgkonzert
Palas der Wartburg, Eisenach
Aufzeichnung vom 20.06.2015

Zwischen Morgengesang und Nachtlied

Francesco da Milano
Recercada in g
Fantasia in G

Gustav Gunsenheimer
"Vater unser" Motette für vierstimmigen Chor

Jacobus Gallus
"Pater noster" Motette für achtstimmigen Chor

Max Baumann
"Pater noster" Motette für achtstimmigen Chor

Leonhard Lechner
Choralmotette à 4 über "Christe, der du bist der helle Tag"
aus "Newe teutsche Lieder" (1577 )

Max Reger
aus Acht geistliche Gesänge op. 138
"Morgengesang" Motette für sechsstimmigen Chor
"Unser lieben Frauen Traum" Motette für vier bis sechsstimmigen Chor
"O Lamm Gottes, unschüldig" Agnus Dei für fünfstimmigen Chor
"Nachtlied" Motette für fünfstimmigen Chor

Giovanni Girolamo Kapsberger
Toccata in d für Laute

Volkslieder und Madrigale

Andreas Arend, Laute
Windsbacher Knabenchor
Leitung: Martin Lehmann

anschließend

Ein schwarzer Kristall in heller Nacht - Julia Kaiser berichtet vom isländischen Mittsommer-Musikfestival in Reykjavik

22:00 Uhr

Chormusik

Total vokal
Vocal Bands im Trend
Von Stefan Lang

Slix - so heißt eine der führenden deutschen Vocal Bands. Auf der Musikmesse Frankfurt war Michael Eimann von den Slix zu Gast auf der Bühne von Deutschlandradio Kultur. Was genau machen Vocal Bands? Wie arbeiten sie? Modernisieren sie gar die Chorszene? Fest steht: Comedian Harmonists wollen sie heute nicht mehr sein.

22:30 Uhr

Studio 9 kompakt

Themen des Tages
Moderation: Thorsten Jabs

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Sigrid Brinkmann

"Rücksichtslos"? WDR will 50 Kunstwerke versteigern - in London

Endlich emanzipiert: Cranach der Jüngere mit Einzelausstellung in Wittenberg

Tino Sehgal - die flüchtige Kunst des Medien-Verweigerers

Schöner Wohnen im All: Design für Astronauten in Frankfurt

Kulturpresseschau

23:30 Kulturnachrichten

Juni 2015
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Unsere Empfehlung heute

Schwerpunkt: Ich kann so nicht arbeiten!Screener
(Lucas Derycke)

Auf der Suche nach einem kurzfristigen Job meldet sich Felix für eine Stelle als Content Reviewer. Von da an filtert er Tag für Tag explizite Videos aus dem Internet. Doch bald droht das Gesehene ihn einzuholen.Mehr

Auszeichnung für RadiokunstPalma Ars Acustica

Die Gewinnerstücke des internationalen Radiokunstwettbewerbs der European Broadcasting Union: „Phnom Penh FM: Re / Disc / Over“ von Sopheak Sao über kambodschanische Frauen und „ROR-BU“ von Veronika Svobodová über ein altes Fischerhaus in Norwegen.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

Häusliche GewaltDie Risiken der Heimquarantäne
Schwarz-weiß-Bild einer Frauenhand an einer Fensterscheibe, draußen regnet es. Die Frau, deren Gesicht man nicht sieht, schaut offenbar auf die Straße. (Kristina Tripkovic / Unsplash.com)

Eine neue Studie zu häuslicher Gewalt während der Corona-Krise zeigt: Frauen und Kinder, die das Haus nicht verlassen durften, wurden häufiger Opfer von Gewalt als andere. Hilfsangebote werden von Betroffenen oft nicht wahrgenommen.Mehr

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur