Seit 17:05 Uhr Studio 9
Mittwoch, 21.10.2020
 
Seit 17:05 Uhr Studio 9
Tagesprogramm Dienstag, 29. März 2016
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

ZuHören
Die Gesprächskonzertreihe des Ensemble L'Art pour L'Art in Winsen
Von Leonie Reineke

Neue Musik trifft auf Insektenforschung, Automechanik, Modeschöpfung, Philosophie oder Sounddesign.

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Jazz
Moderation: DJ Swingin' Swanee

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Liane von Billerbeck

05:30 Nachrichten

05:50 Kalenderblatt

Vor 500 Jahren: Das erste "Ghetto" für Juden wird in Venedig errichtet

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Pfarrer Klaus Möllering
Evangelische Kirche

06:30 Nachrichten

06:40 Aus den Feuilletons

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Technischer Fortschritt
Neue Berufe - Wir machen das!
Von Jürgen Rüttgers

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Repräsentation: Was tun gegen die gefühlte Lücke zwischen Volk und Vertretern?
Gespräch mit Patrizia Nanz, Leiterin des Forschungsschwerpunktes Partizipationskultur am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI)

08:00 Nachrichten

08:20 Frühkritik

Nun auch in Freiburg - "Tatort: Fünf Minuten Himmel"
Von Matthias Dell

08:30 Nachrichten

08:50 N/A

"Biographie" von Maxim Biller
Rezensiert von Ruthard Stäblein

09:00 Uhr

Nachrichten

09:07 Uhr

Im Gespräch

Welchen Sinn sehen Sie im Juristenkauderwelsch?
Klaus Pokatzky im Gespräch mit Prof. Dr. Christoph Möllers, Verfassungsrechtler und Professor für Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie an der Humboldt-Universität

10:00 Uhr

Nachrichten

10:07 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Sigrid Brinkmann

"Das Verzeichnis" - drei junge Syrer und ihr Verlag "Fehras Publishing"
Gespräch mit Kenan Darwich

"Das Wellness-Syndrom" von Carl Cederström und André Spicer
Rezensiert von Frank Kaspar

Überraschendes Erbe - der neue Roman von Naomi Schenck
Gespräch mit der Autorin

11:00 Uhr

Nachrichten

11:07 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Haino Rindler

Beautiful Lies: Fräuleinwunder Birdy ist wieder da
Von Kerstin Poppendieck

Soundscout: Rekk aus Dortmund
Von Martin Risel

11:30 Musiktipps

11:35 Klassik ROC

12:00 Uhr

Nachrichten

12:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Mittag
Moderation: Marianne Allweiss und André Hatting

13:00 Nachrichten

13:30 Uhr

Länderreport

Der Umgang mit dem Missbrauch - bei den Regensburger Domspatzen/Kloster Ettal
Moderation: Heidrun Wimmersberg

Missbrauch und Misshandlung - Aufarbeitung im Kloster Ettal
Von Burkhard Schäfers

14:00 Uhr

Nachrichten

14:07 Uhr

Kompressor

Das Kulturmagazin
Moderation: Timo Grampes

Frage des Tages:
Wie schön klingt der Song "Erdowo, Erdowie, Erdogan"?
Gespräch mit Hartmut Fladt

Die neue Transparenz der Schlapphüte. Fotos der BND-Zentralen Pullach + Berlin
Gespräch mit dem Fotografen Martin Lukas Kim

Kurzkritik: Aisha Franz: "Shit is real"
Von Tabea Grzeszyk

Gestalten! Gute Stadtmöbel, schlechte Stadtmöbel
Von Marietta Schwarz

Das Lesen der Anderen: Cargo
Gespräch mit dem Filmkritiker Ekkehard Knörer

Top Five
Von Hartwig Tegeler

14:30 Kulturnachrichten

15:00 Uhr

Kakadu

15:00 Nachrichten für Kinder

15:05 Medientag

u.a. Hörbuchtipp: "Prinzessin Popelkopf"
Von Elmar Krämer
Moderation: Tim Wiese

15:30 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Dirk Schneider

Zum Tod von Roger Cicero

Soundscout: Rekk aus Dortmund
Von Martin Risel

Das britische Fräuleinwunder Birdy wird erwachsen
Von Kerstin Poppendieck

"Amerika steht für Liebe": Der Soulsänger Charles Bradley im Gespräch

16:00 Nachrichten

17:00 Uhr

Nachrichten

17:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Vladimir Balzer und Axel Rahmlow

17:30 Kulturnachrichten

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

"Die Unsrigen" - Enthüllungen über Litauens dunkle Holocaust-Vergangenheit
Von Carsten Schmiester

Tacheles auf Estnisch - Das Alternativ-Viertel Telliskivi in Tallinn
Von Michael Frantzen

Moderation: Isabella Kolar

Tacheles auf Estnisch - Das Alternativ-Viertel Telliskivi in Tallinn
Sie nennen sich selbst die "kreative Stadt", die Bewohner des Viertels Telliskivi im estnischen Tallinn. In gemütlicher Atmosphäre können Besucher an kleinen erschwinglichen Boutiquen und Läden mit estnischem Design, an Vintage- und Designläden für Kinder und Erwachsene, an Öko- und Beautyläden und Cafes vorbeischlendern. Berliner kennen das: Telliskivi ist eine Mischung aus dem Prenzlauer Berg der späten 90er und der heutigen Start-up-Szene in Berlin-Mitte. Die aus Sowjetzeiten stammende "Kalinin Elektrofabrik" in der Nähe des Bahnhofs hat sich zu dem Hotspot der Kreativszene im Baltikum entwickelt.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:07 Uhr

Zeitfragen. Wirtschaft und Umwelt

Magazin
Ifo, DIW etc. - Die deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute
Moderation: Hartwig Martin

Die Professoren und die Talkshows - das Ökonomenranking
Von Brigitte Scholtes

Immer noch Neoliberale gegen Keynisaner? - die Ausrichtung der Institute
Von Stefan Maas

19:30 Zeitfragen. Feature

Heiße Sache
Klimabaustelle Deutschland
Von Anja Schrum und Ernst-Ludwig von Aster

Cabernet Sauvignon kommt künftig aus pfälzischen Weinanbaugebieten, der Riesling aus dem Westharz. Auf Feldern in Niedersachsen und Schleswig-Holstein könnten neben traditionellem Getreide dann Sojabohnen und Sorghum-Hirse wachsen. Die stetige Erderwärmung macht es möglich. Doch dadurch steigt auch die Gefahr von Überschwemmungen und Hitzewellen. "Der Klimawandel findet auch in Deutschland statt. Und wir können ihn nicht mehr aufhalten", diagnostiziert die Präsidentin des Umweltbundesamtes, Maria Kratzberger, trocken. Ein schnelles Umsteuern wird es nicht geben, bleibt also nur das Anpassen. In einer sogenannten Vulnerabilitäts-Analyse ist auf hunderten Seiten nachzulesen, wie der Temperaturanstieg das alltägliche Leben in Deutschland verändern wird. In 15 Bereichen muss heute bereits gehandelt werden. Die Palette reicht von Hitzewarnsystemen für Pflegeeinrichtungen und Altenheime, über neue Hochwasserschutzmaßnahmen bis hin zur Entwicklung neuer Pflanzensorten für die Landwirtschaft. Bis Mitte des Jahres will die Bundesregierung ein umfassendes Maßnahmenpaket beschließen.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Telemann-Tage Magdeburg
Opernhaus
Aufzeichnung vom 11.03.2016

Georg Philipp Telemann
Ouverturensuite D-Dur für Trompete, Oboe, Streicher und Basso continuo TWV 55:D1

Concerto F-Dur für Blockflöte, Streicher und Basso continuo TWV 51:F1

Divertimento B-Dur für Streicher und Basso continuo TWV 50:23

Ino. Kantate für Sopran, zwei Hörner, zwei Traversflöten, Streicher und Basso continuo TVWV 20:41

Ana Maria Labin, Sopran
Markus Finkler, Trompete
Michael Schneider, Blockflöte
Henning Ahlers, Oboe
Christian Rohrbach, Cembalo
Magdeburgische Philharmonie
Leitung Michael Schneider

22:00 Uhr

Alte Musik

Barockmusik aus Malta
Der Komponist Girolamo Abos (1715-1760)
Von Martin Hoffmann

Im Jahre 2015 feierte man in Valletta, der prächtigen Hauptstadt Maltas, seinen 300. Geburtstag. Ein trefflicher Anlass für eine musikalische Begegnung mit dem gebürtigen Malteser Girolamo Abos (1715- 1760). Fast vergessen und nun endlich wieder ans Licht gebracht sind Abos spektakuläre Werke, deren Stil immer auch an Pergolesi erinnert. Girolamo Abos hat in Neapel bei Francesco Durante studiert und war zu Lebzeiten ein prominenter Vertreter der neapolitanischen Schule. Seine Opern wurden in Neapel, Rom und London gespielt. Sein berühmtestes Werk aber ist eine kirchenmusikalische Kostbarkeit: das ›Stabat mater‹ für drei Solostimmen und Streicher. Ein barockes Tableau über den Triumph der Liebe über den Schmerz.

22:30 Uhr

Studio 9 kompakt

Themen des Tages
Moderation: Oliver Thoma

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Patrick Wellinski

Nachrufgespräch: Roger Cicero
Gespräch mit Jan Feddersen, taz-Redakteur

Achtung Kulturbaustelle: Die Mathildenhöhe in Darmstadt
Von Ludger Fittkau

Die unbekannte Sixtina - In Rom ist Santa Maria Antiqua wieder zu besichtigen
Von Thomas Migge

Kulturpresseschau
Von Burkhard Müller-Ullrich

23:30 Kulturnachrichten

März 2016
MO DI MI DO FR SA SO
29 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Unsere Empfehlung heute

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur